Was ist ein Mutterschaftsriemen?

Ein Baby innerhalb eines Körpers zu tragen kann starke Arbeit sein, und jede mögliche Frau, die Schwangerschaft erfahren hat, kann zu dieser Tatsache bezeugen. Während das baby’s Gewicht wächst, kann es mehr Druck auf der Blase verursachen, verursacht Krampfadern und Resultat in den chronischen niedrigen rückseitigen Schmerz. Aus diesen Gründen wenden sich einige Frauen an Stützkleider oder -vorrichtungen, die etwas Extraunterstützung des Bauches verursachen können. Eins von diesen ist der Mutterschaftsriemen.

Die einfachste Mutterschaftsriemenart wird vom elastischen Material gebildet und kann normalerweise justieren, um verschiedene Größenbäuche zu passen, obgleich einige in den durchschnittlichen Kleidgrößen oder in den Größen des Gewichts/Höhe gekauft werden müssen können. Grundlegende Riemen werden um die Rückseite und unter den Magen getragen. Die Kompression kann helfen, die niedrigeren Bankschmerz zu verringern, und sie kann Durchblutung auf die Pelvis erhöhen. Die Extraunterstützung kann sie auf der Blase einfacher auch bilden und Druck auf ihr entlasten.

Andere Arten Mutterschaftsriemen können mehr Unterstützung gewähren und mehr der untereren Rückseite bedecken. Einige kennzeichnen einen Bügel, der unter den Bauch geht und einen, der über ihm passt. Es gibt zusätzliche Arten der Stützkleider, die wie Unterhemde über dem vollständigen Körper passen, und einige Riemen haben Bügel, die über die Schultern für grössere Unterstützung hinausgehen. Diese können die Weise etwas neuverteilen, die der Körper das Extragewicht eines wachsenden Babys trägt.

Wenn Unannehmlichkeit von der Schwangerschaft groß ist, empfahlen it’s, dass Leute mit ihren Geburtshelfern sprechen, bevor sie einen Mutterschaftsriemen kaufen. Pre-term Kontraktionen zum Beispiel können in die Rückseite geglaubt werden, und Frauen sollten definitiv sicherstellen, Ursache der Unannehmlichkeit festzustellen, bevor sie versuchen, ihn zu lösen. Ein anderer Grund, mit dem Geburtshelfer über einen Mutterschaftsriemen zu sprechen ist, weil einige Versicherungspläne die Kosten von einer oder andere Stützkleider bedecken. Diese werden normalerweise haltbare medizinische Ausrüstung genannt und Krankenversicherung kann für alles oder zum Teil von ihnen zahlen.

Selbst wenn dieses nicht der Fall und das Versicherung doesn’t die Kosten decken, schnallt einfache Mutterschaft das teure aren’t groß um. Viele sind kleiner als $100 US-Dollars (USD), und sehr grundlegenden können ein ungefähr Viertel dieses Preises sein. Preise können abhängig von einzelnen Verkäufern und Herstellern schwanken.

Einige Frauen tragen den Mutterschaftsriemen während der Tagesstunden, und andere verwenden nur ein an den Tagen, als sie viel stehend oder gehend sein müssen. Übung kann gestützt manchmal glauben, wenn ein Riemen getragen wird, und kann sein, das einzige mal als eine Frau glaubt, dass sie ein benötigt. Die Frauen, die mehrere Babys erhalten tragen häufig, Empfehlungen, einen Mutterschaftsriemen wegen des zusätzlichen Druckes auf dem Körper vom Tragen von mehr als einem Kind zu kaufen. Andere kommen durch eine Schwangerschaft weiter, ohne einen Riemen überhaupt zu erfordern oder unbequem sich zu fühlen genug, um ein zu benötigen.