Was ist ein Nixe-Kleid?

Ein Nixekleid ist ein langes Kleid, das gemütlich zum Körper bis die Unterseite der Beine passt, in denen sie sich heraus wie ein Fischendstück erweitert. Aus diesem Grund wird ein Nixekleid auch ein fishtail Kleid genannt. Da Nixekleider immer lang sind, neigen sie, in den Arten gebildet zu werden, die für Abschlussbälle, Hochzeiten und formale Abendabnutzung verwendbar sind.

Der erweiterte fishtail Abschnitt eines Nixekleides fängt häufig über den Knien an. Die Rüsche, die er herstellt, ist weich und fließend, wenn das Kleid vom dünneren Gewebe wie Seide, Satin oder Taft hergestellt wird. Wenn Nixekleider vom stärkeren Material hergestellt werden, ist der Fischschwanz steifer. Die Form der Nixekleider - eng anliegend zur Abbildung bis das Aufflackern am Knie - gibt der Kleidart einen drastischen, bezaubernden Blick.

Die Nixekleidart ist besonders mit mittlerem zum Ende der 50er-JahreFilmstar glamor verbunden. Einige weibliche Sterne trugen elegante Nixekleider mit weiblichen Abbildungshüten. Ein Abbildungshut hat einen sehr großen runden Rand. Einige Nixekleider haben dünne, umfangreiche Rüschen, den fishtail Abschnitt zu betonen. Andere Nixe bekleidet Eigenschaftsheraus luftgestoßen, eher als gekräuselt, Fischschwanz.

Nixekleider können Sequins haben oder Bördelnakzente. Die Farben und die Gewebe der Nixekleider sind endlos. Ivory oder weiße Hochzeitsnixekleider bleiben eine populäre Art mit vielen Bräuten. Pastell oder hell farbige Nixekleider werden häufig an den School-Abschlussbällen getragen. Ein Schwarzes, sequined oder metallisches fertiges Nixekleid können ein auffallendes Abendkleid herstellen.

Hohe, dünne Abbildung Arten werden gut zur Nixeart entsprochen. Sitze dieser Art nah an dem Körper und betont die Taille und die Hüften, also wird es nicht für vollere Abbildungen empfohlen. Da das Nixekleid an der Taille gepasst wird und sich heraus am Bein erweitert, fügt es den Blick der Kurven den mageren und athletischen Körperbauten hinzu.

Obgleich viele Nixekleidarten trägerlos sind, haben einige die kurzen, luftgestoßenen Hülsen oder sleeved lang. Trägerlose Nixehochzeitskleider können mit einer strammen, kurzen, festen, langen sleeved Spitzejacke kommen, die einen Shrug genannt wird. Da die Nixeart so drastisch und bezaubernd ist, sollten die Zusätze, die mit ihr getragen werden, auch sein. Z.B. wird eine feine Kettenhalskette nicht die Auswirkung addieren, die mit dieser Kleidart benötigt wird; fettere Halsketten wie elegante Perlen würden eine bessere Wahl sein.

Ausschnitte schwanken weit in die Nixeart des Kleides. Sie können quadratischer, v-Ansatz, Halter oder Schatz sein. Ein Schatzausschnitt taucht etwas in die Mitte wie die Oberseite eines Herzens ein. Diese Art des Ansatzes ist in einer Nixekleidart das allgemeinste.