Was ist ein Peacoat?

Ein peacoat ist eine kurze Wollejacke, die in einer Art hergestellt, die für Abnutzung von den europäischen Seeleuten angenommen. Der traditionelle Mantel ist ein tiefes Marineblau in der Farbe. Ein peacoat kann durch seine ausgedehnten Reverse und Doppeltes breasted Art unterschieden werden. Eine doppelte Reihe der Knöpfe verwendet, um die Jacke zu befestigen. Sie kommt auch mit Schrägstrichart Taschen.

Diese Art getragen zuerst im 18. Jahrhundert, und der Blick geändert sehr wenig seitdem. Eine längere Version des peacoat, genannt einen Brückenmantel, getragen von den Marineoffizieren. Wenn ein peacoat mit Epauletten und und Goldknöpfen ausgestattet, bekannt es als Reffer. Nur Offizieren erlaubt worden sein, dieses Kleid zu tragen.

Das erste peacoat getragen von einem jungen Mann, der die britische Marine verband. Der Vater des Neuzuganges, der ein holländischer Landwirt war, hergestellt eine Jacke rt, um ihn warm zu halten beim Dienen in Meer. Die Wollen für den Mantel kamen von den Lieblingsschafen des jungen Mannes drei auf dem Bauernhof. Die Schafe gewesen betitelter Pauline, Eleanor und Andrew. Aus diesem Grund bezogen der Sohn auf ihn als sein „P.E.A. Mantel.“

Als der neue Seemann für Aufgabe in Brighton berichtete, beachtete ein geringfügiger im Dienstoffizier den Mantel und fragte, wohin er ihn erhalten. Der geringfügige Offizier, Jeffrey Stanislaus Fox, gemocht, was er sah und die britische Marine bestellten ein Versorgungsmaterial von 400 der peacoats vom Landwirt. Von diesem Punkt an, herausgegeben Marineoffizieren dieses Kleid als Teil ihrer Uniform ihrer.

Das peacoat fortfährt en, eine populäre Art und Weise zu sein suchen Männer und Frauen. Sie können von den militärischen überschüssigen Speichern, sowie Ziegelstein-undmörser und on-line-Speicher gekauft werden. entwirft Klassiker und aktualisierte Blicke sind vorhanden. Einige Entwerfer reinterpreted das peacoat für Abendabnutzung für Frauen, indem sie Rüschen addierten und das gepaßte Schattenbild bildeten. Ein peacoat im weichen Kaschmir mit einem Pelzkragen kann eine gute Wahl sein, zum nachts zu tragen.

Nicht alle Versionen des peacoat sind im Marineblau. Diese Art kann in einer großen Auswahl von Farben - sogar Plaid gefunden werden. Egal was Farbe verwendet, ist der grundlegende Entwurf der selbe. Das peacoat ist eine Art, die suchen nach Winterabnutzung in den Jahren ein populäres geblieben.