Was ist ein Pillbox-Hut?

Ein Pillboxhut ist ein Hut der kleinen Frauen in einer einfachen, untertriebenen Art. Pillboxhüte waren von den dreißiger Jahren durch die Sechzigerjahre unermesslich populär, und sie fortfahren sie, von einigen Frauen, zusätzlich zu den Arten heute getragen zu werden, die etwas vom traditionellen Pillbox auseinandergelaufen. Viele Hutspeicher tragen Pillboxhüte in einer Vielzahl von Farben und von Arten, und sie können von den Firmen auch bestellt werden, die auf die Produktion der Hüte spezialisieren.

Ein klassischer Pillboxhut hat eine flache Krone und die glatten, geraden Seiten. Der Hut hergestellt gewöhnlich von einem Material ut, das genug stark ist, die Form des Hutes zu halten; Filz ist eine populäre Wahl. Die Form eines Pillboxhutes ist Art erinnerndes eines Kastens, der entworfen, um Pillen zu halten, obgleich diese Hüte offensichtlich größer als Pillekästen sind.

Klassisch ist der Pillboxhut genug klein, dass er auf den Kopf festgesteckt werden muss, weil der Rand zu schmal ist, über den Kopf hinauszugehen. Während des Zeitraums, als der Pillboxhut modern war, war die bouffant Frisur unter Frauen sehr populär, und viele Frauen überstiegen diese fette, große Frisur mit einem fesch festgesteckten Pillboxhut, strategisch gesetzt, damit er nicht die Frisur zerquetschen. Leute können beschließen, dekorative sichtbare Hatpins mit einem Pillboxhut oder diskrete versteckte Stifte zu benutzen, um den Hut zu sichern.

Eins die bemerkenswertesten Träger des Pillboxhutes war amerikanischer First Lady Jacqueline Kennedy, der den Pillbox von Tag einer im Weißen Haus popularisierte, als sie einen Knochen-weißen Pillboxhut zur Einweihung ihres Ehemanns trug. Viele Amerikaner haben auch klare Gedächtnisse des koordinierenden rosafarbenen Klage- und Pillboxhutes, den sie am Tag der Ermordung ihres Ehemanns trug; der Pillboxhut erfuhr eine markierte Abnahme kurz resultierend aus mit diesem unglücklichen Ereignis so nah verbinden.

Der untertriebene Entwurf des Pillboxhutes kann mit einem Schleier oder einem Stift oben gekleidet werden oder verließ deutlich. Einige Frauen benutzen den Pillboxhut als Kirchehut, seit der einfachen, schmeichelhaften Art ist passend düster und respektvoll für Kirche. Andere tragen eine modernisiertere Version des Pillboxhutes, mit einer Stulpe in einer kontrastierenden Farbe und in einem weichen Gewebeaufbau, der dem Hut einen beiläufigeren gibt, rumpled Blick.