Was ist ein Polo-Hemd?

Das Polohemd genannt besser das Tennishemd, da es zuerst von Jean René Lacoste, ein Weltklasse- Tennisspieler entworfen, der vernarrt das Krokodil oder das Krokodil wegen seiner schändlichen spielenden Taktiken genannt. Lacoste, wie viele Tennisspieler im frühen - Jahrhundert des Th 20, Filztennistracht war einschränkend, da Spieler lang sleeved Hemden und Riegel tragen mussten. 1929 herstellte Lacoste das Polohemd oder Tennishemd aus Pikeebaumwolle in einem losen Knit, mit einem Kragen des Knopfes unten, der für Extrasonneschutz oben leicht geschlagen werden könnte, und dankbar keinem Riegel heraus em.

Polospieler ließen Knopf weite Rückseite der Krägen so wie das des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert niederwerfen, aber Lacoste’s Entwurf war vorzuziehend. Bis zum den mittleren dreißiger Jahren trugen die meisten Polospieler Lacoste’s Entwurf, und das Namenspolohemd haftete. Die modernen kennzeichnen Polo Hemd Mai oder Mai nicht einen Knopf unten färben, sind höchstwahrscheinlich, vom Baumwollknit gebildet zu werden, haben zwei bis drei obere Knöpfe und kurze Hülsen.

Das Polohemd darstellt der traditionellen Sportkleidung für einigen Hauptsport t-. Tennisspieler tragen noch Polohemden, wie Polospieler und -golfspieler tun. Rugbyspieler tragen auch eine Variante des Polohemdes.

Während Behandlung für Männer weniger formal wurde, abwanderte das Polohemd in Volkskultur als halb-beiläufige Abnutzung e. Marke Polo Ralph-Lauren’s war nützlich, wenn man fest die Art des Polohemdes in place in den fünfziger Jahren einstellte. Seine Marke und Lacoste’s kopiert worden durch zahlreiches andere Entwerfer und geführt zu eine große Auswahl der Polohemden, die auf dem Markt vorhanden sind. They’ve werden sogar in den Schuluniformen für die Privat- und häufig katholischen Schulen populär. Während die meisten Privatschulen in den siebziger Jahren auf den Jungen bestanden, die das Standard tragen, Baumwollknopf unten nicht-stricken, jetzt viele erfordern einfach ein Polohemd in der Farbe, welche die Schule trägt.

In den achtziger Jahren waren Lacoste Marken-Polohemden für eine Zeit, ein Statussymbol für beide jungen Männer und Frauen. Obwohl Sie die weniger teuren Polohemden, das Lacoste mit seinen kleinen Alligatorabzeichen auf dem Kasten tragend zweifellos erhalten konnten galt als in hohem Grade modern. Er verbunden war mit dem Achtzigerjahre “Preppy† Blick.

Das moderne Polohemd gilt noch als populär im Sport und für regelmäßige Behandlung. Männer können ihn gegenüber T-Shirts bevorzugen, da der Kragen sie gerade ein wenig dressier bildet. Zusätzlich zu aus Baumwollknit heraus gebildet werden, mit.einschließen einige Polohemden Seide oder Wollen Knits n. Das weniger teure Polohemd ist wahrscheinlich, von einer Baumwoll-/Polyester-Mischung hergestellt zu werden, obgleich es lohnend sein kann, mehr für ein Baumwollhemd 100% über dem gemischten Hemd ein wenig zu zahlen, weil es neigt, besser zu atmen.

Das Polohemd kann eine Strecke der Arten kennzeichnen, kommt in zahlreiche Farben, in Streifen oder in andere Muster und kann entweder lange oder kurze Hülsenarten sein. Im mittleren 2000s wurde das Polohemd wieder für junge Männer vorzuziehend, vielleicht passend zu seinem tragend von einigen weithin bekannten Sportheldern wie Tiger Woods.