Was ist ein Rollenausschnitt?

Der Rollenausschnitt ist- ein nah geernteter Kragen, der gemütlich gegen den Ansatz passt. Der Ausschnitt wird von einem Schlauch des Materials umgearbeitet, das zusammengefaltet gewöhnlich abgenutztes ist. Er erscheint häufig zu Fastfood- um oder gegen den Ansatz und vollständig bedeckt es.

In den Vereinigten Staaten gekennzeichnet diese Art des Ausschnitts auch als ein Schildkröteansatz. Sie hat eine Vielzahl von Namen in anderen Ländern außerdem. Z.B. im Vereinigten Königreich gekennzeichnet sie als ein Poloansatz, und in Australien wird sie ein skivvy genannt. Während der Hinweis unterschiedlich sein kann, bleibt das Kleid, unabhängig davon seinen Kontinent, das selbe.

Ursprünglich wurden der Rollenausschnitt oder das ergatterte Kleid von einem schwereren, Strickjacke-wie Material gebildet und bevorzugt von den Dockworkers und von den Matrosen. Die herzliche gekämmte Baumwolle stellte Wärme für den Träger zur Verfügung. In den Jahren wurde das Kleid in einem Jerseyknit populärer, der häufig unter Strickjacken von den Männern und von den Frauen getragen wurde

Es war der englische Stückeschreiber Noel Coward, in den zwanziger Jahren, die den Rollenausschnitt in die Höhe von Art und Weise für Männer holten. War nicht nur er ein begabter Verfasser, aber er war auch ein Sänger und ein Schauspieler. Er wurde betrachtet, ein Trendsetter durchaus zu sein, also, als er den Rollenausschnitt anzog, folgten die Massen.

In den fünfziger Jahren und andererseits in den achtziger Jahren, sahen der Rollenausschnitt oder der Schildkröteansatz, während er häufiger bekannt wurde, einen Aufstieg in der Popularität als Teil einer Tendenz, die das “preppy look.† in beiden Ären, diesen Blick genannt wurde, der auf ein ordentliches, gepresstes Aussehen gerichtet wurde. Die Kleider, die den Rollenausschnitt kennzeichnen, wurden unter Hemden und Strickjacken getragen, und Männer trugen sie häufig mit einer Sportjacke. Dieser Blick gab einem Mann ein Bild von oben angekleidet werden, ohne zu erfordern, einen Riegel tragend.

Ein Scheinschildkröteansatz ist eine ähnliche Art, das das Aussehen eines Schildkröteansatzes geben. Dieses Kleid hat den gleichen gedrehten-unten Kragenblick, den ein traditioneller Rollenausschnitt tut, aber der Scheinschildkröteansatz hat beide Enden des Schlauches, der sicher am Ausschnitt genäht wird. Dieses hält falten-über dem Schlauch, der in place ist und leistet sich die, die ihn ein ordentlicheres Aussehen tragen.

Der Rollenausschnitt hat seine Tendenz der Popularität fortgesetzt, seit er zuerst an der Jahrhundertwende 20. erschien. Die Art bleibt während alles Alters angebracht und kann auf oder ab angekleidet. Männer und Frauen finden gleich Schildkröteansatzhemden und -strickjacken ein allgemeines Stück in ihren Garderoben.