Was ist ein Schuh-Horn?

Ein Schuhhorn ist ein ankleidendes Hilfsmittel, das benutzt wird, um Führerfüßen in eng anliegende Kleidschuhe, in Sportschuhe oder in Aufladungen zu helfen. Das Blatt des Schuhhorns wird fest gegen die Rückseite des Schuhes (genannt den Kostenzähler in Fußbekleidungterminologie) gelegt und die Ferse des Benutzers schiebt gegen die glatte Oberfläche des Horns. Das Schuhhorn wird dann entfernt, ohne das „Gegen“ zu beschädigen oder zu verwerfen. Irgendein Schuhhorn modelliert Eigenschaft ein ausgedehnter Handgriff, während andere ein kurzes Blatt haben, das in einen Handgriff kurvt.

Zurück an den Tagen, als formale Fußbekleidung die Norm war, war ein Schuhhorn jede Spitze, die im Haus wie eine Haarbürste oder ein Regenschirm so allgemein ist. Mit Fortschritten im Fußbekleidungentwurf und in einer Umstellung auf Sportschuhe und -aufladungen für beiläufigen Gebrauch, sind Schuhhorne weit weniger üblich geworden. Heutiger Schuhhorninhaber ist wahrscheinlicher, ihn zu verwenden, um das übermäßige Verbiegen nach Chirurgie oder anderer medizinischer Situation zu vermeiden. Das Setzen auf Schuhe kann für die älteren Personen schwierig außerdem werden, also fördern Gesundheitskataloge häufig ein Schuhhorn als ankleidendes Helfer in Verbindung mit anderen Reichweiteergänzungen.

Ein Schuhhorn kann aus Metallen wie Aluminium, Messing oder Edelstahl mit einer Epoxidschicht hergestellt werden. Plastik ist auch ein allgemeines Schuhhorn-Baumaterial, zusammen mit Knochen oder Elfenbein. Ein Ende des Schuhhorns beendet in einem gerundeten Blatt, das gekurvt wird, um den Innenraum der meisten Schuhe zu passen. Das gebogene Ende wird gegen die Rückseite des Schuhes betätigt, und die Benutzerferse schiebt entlang die konkave Seite in den Schuh. Das Hornende sieht häufig wie der Schnabel einer Ente aus. Es kann einen starken Handgriff geben, der zum Blatt angebracht wird, das nah an dem Kniebereich des Benutzers verlängert. Die Spitze kann dekorativ sein, oder es kann ein anderes ankleidendes Hilfsmittel sein, das entworfen ist, um Kleidung anzuspannen.

Der Ausdruck „Shoehorn“ ist in populären Verbrauch als Metapher für die Schaffung des Extraraumes durch Kraft gefallen. Wir konnten sagen, dass ein emergency Patient in den Terminkalender shoehorned oder ein letzter Anhang in eine schwebende Verordnung shoehorned.