Was ist ein Smokey Bären-Hut?

Ein Smokey Bärenhut ist ein ausgedehnt-geströmter Hut mit einer sehr hohen Krone und einem unterscheidenden Knick mit vier Ecken. Es bekannt populär als der Bohrgerät-Sergeanthut, Försterhut, Kavalleriehut, Scoutmasterhut oder Zitronequetscher. Der Eigenname ist jedoch der Kampagnenhut, wegen seiner Verbindung mit dem Militär.

Der Smokey Bärenhut wird gewöhnlich vom Stroh hergestellt, oder geglaubt und die hohe Krone wird auf vier Ecken in einem Montana-Knick geklemmt. Sie wurde ursprünglich von den Soldaten während des Ersten Weltkrieges getragen und angenommen dann vom Sir Robert Baden-Powell, der die Pfadfinder gründete und das Hutteil von der Pfadfinderuniform bildete. Der Hut wurde ein sichtbares Symbol der kundschaftenden Bewegung und stellte den Hut sogar populär mit Verteidigung, Militär und draußen Organisationen her. Soldaten, königlicher Kanadier berittene Polizei, Bohrgerät-Sergeants, Parkförster und US-Zustand-Streifenpolizisten haben auch den Smokey Bärenhut angenommen.

Der Smokey Bärenhut war entworfen, um wirkungsvollen Wasserabfluß und -schutz vor den Elementen für Soldaten im ersten Weltkrieg zu erlauben, aber er war ziemlich erfolglos. Anders als einen Stetson dem der Hut von abgeleitet wurde, kam er normalerweise mit einem chinstrap. Ihm wurde auch nicht gekippt zurück getragen, aber ziemlich horizontal, oder zu einem Ohr manchmal etwas gewinkelt.

Trotz, wie erfolglos der Hut wirklich gegen das Wetter ist, wurde der Hut ein traditionelles Symbol der Berechtigung und draußen der Sachkenntnis. Moderne Organisationen, die den Smokey Bärenhut angenommen haben, haben ihre einzigartige und sofort erkennbare Selbst sehr Veränderungen verursacht. Jedoch selbst wenn ein Mountie oder ein Bohrgerät-Sergeant den Hut trägt, bekannt es noch allgemeinhin als Smokey Bärenhut.

Der NamensSmokey Bärenhut kommt von einem Plakaterzeugnis 1944 für den US-Forstdienst. Das Plakat zeigte tragende Jeans eines Bären und einen Kampagnenhut mit dem NamensSmokey auf ihm an. Entsprechend populärem Glauben wurde das Plakat hergestellt, nachdem ein Bärenjunges aus einem Waldbrand gerettet und Smokey nannte wurde, aber das Entgegengesetzte ist zutreffend: das gerettete Bärenjunge wurde nach dem Buchstaben auf dem Plakat genannt. Die Plakate des Smokey Bären den Hut tragend wurden eine sehr erfolgreiche und populäre Kampagne gegen Waldbrände und wurden für mehr als 60 Jahre verwendet. Das Bild wurde so überwiegend, dass die meisten Leute den Hut als Smokey Bärenhut eher als durch seinen ursprünglichen Namen kennen.