Was ist ein Stern-Saphir?

Saphire sind taxierte Edelsteine jahrhundertelang gewesen. Wegen ihrer leuchtenden Farben sind Saphire abgenutzt durch royals und in den Kronenjuwelen sogar enthalten gewesen. Z.B. schließt die imperiale Krone Iran’s Pahlavi der Dynastie, die die letzte Dynastie war, zum des Landes anzuordnen, einen Saphir mit Zwanzig Karat mit ein. Eine bestimmte Saphirbrosche war im imperialen russischen Gericht taxiert. Die Brosche besteht aus einem Saphir über 260 Karat an Größe, der vorbei über 55 Karat der Diamanten umgeben wird.

Während Saphire für ihre tiefe cerulean Farbe geliebt sind, werden sie auch häufig für ihre Farbenveränderungen genossen. Ein Saphir kann, anstelle vom Blau rosafarben oder weiß sein. Außerdem gibt es etwas spezielle Saphire, die wirklich Farbe abhängig von ihrer Beleuchtung ändern. Einer der interessantesten Saphire ist jedoch der Sternsaphir.

Ein Sternsaphir ist ein reizender Edelstein, der einen sechs gezeigten Stern wegen des Durchschnitts von sechs dünnen schneidenen Einbeziehungen ausstellt. Wenn der Edelstein von oben beleuchtet wird, werden die Einbeziehungen ziemlich sichtbar und die Sternform erscheint. Einer der erstaunlichsten Sternsaphire in der Welt wird im Smithsonian-Institut untergebracht. Der Stern von Bombay ist ein erstaunlicher ovaler Sternsaphir, 182 Karat an Größe.

Gerade wie irgendeine Art Edelstein, schwankt die Qualität eines Sternsaphirs abhängig von einigen Faktoren. Die Größe, die Farbe und die Klarheit des Steins sind selbstverständlich gerade so wichtig wie sie mit anderen Steinen sind. Die Einbeziehungen, die normalerweise vom Mineralrutil gebildet werden, auch fügen hinzu oder tun dem Wert des Steins Abbruch. Wenn der Stern ziemlich sichtbar ist, dann ist der Sternsaphir wahrscheinlich, ziemlich wertvoll zu sein. Einbeziehungen, die weniger sichtbar sind, oder düster, erbringen nicht einen in hohem Grade wertvollen Sternsaphir.

Er hat gewordenen Handelsbrauch, Heizungstechniken zu verwenden, um die Farbe eines Edelsteins zu vertiefen oder zu ändern. Solche Techniken werden auch manchmal verwendet, um die Sicht der Einbeziehungen innerhalb eines Sternsaphirs zu erhöhen. Im Alter der synthetischen Edelsteine und der Farbe-Änderung Techniken, haben viele Juweliere und Edelsteinsammler starke Gefühle über diese Praxis. Einige Leute glauben, dass diese Techniken, weil sie nach der Schönheit der Steine verbessern können, oder bilden reizende Steine ohne Bergbau wundervoll sind. Andere jedoch sind gegen diese Praxis und glauben, dass natürlich vorkommende leuchtende Steine besser als ihre Gegenstücke sind. Zu merken ist interessant jedoch dass sogar mit Sternsaphiren, er ein starkes Mikroskop nimmt, um zu erklären, ob der Edelstein mit Hitze behandelt worden ist.