Was ist ein Windbreaker?

Ein Windbreaker ist eine Jacke, die vom synthetischen Material hergestellt, das Wärme und Isolierung im windigen Wetter zur Verfügung stellen soll. Wegen der synthetischen Fasern lässt ein Windbreaker Luft nicht durch das Gewebe überschreiten, in dem es die Haut erreichen und kühlen kann. Einige dieser Jacken gezeichnet mit Baumwolle oder einem anderen organischen Material, um Wärme anzubieten. Die meisten jedoch gebildet von gerade ein oder zwei Schichten Nylon oder ähnlichen synthetischen Material.

Während diese Arten der Jacken häufig ohne Isolierung gebildet, benutzen die meisten Leute sie als Stück überlagerte Kleidung. Dies heißt, dass ein Windbreaker normalerweise über einem Hemd oder zwei Schichten Hemden getragen. Abhängig von der Größe des Windbreaker, kann es über einer Strickjacke oder einem Sweatshirt auch getragen werden.

Diese Art des Kleides fällt in die Sportkleidungkategorie. Folglich bestimmt es für Gebrauch während der im Freien Exkursionen und der Übungen. Es kann als Jacke mit beiläufiger Kleidung auch getragen werden. Viele Sportkleidungkleidungsfirmen und Übungskleidungsfirmen verkaufen Windbreakers in ihren Saisonproduktserien. Sie häufig eingeschlossen im Sommer en und fallen Linien, weil sie für die durchschnittlichen Temperaturen während jener Jahreszeiten ideal sind. Während diese Jacken von beiden Männern und von Frauen getragen, bestimmt sie normalerweise und Schnitt anders als für jedes Geschlecht.

Zusätzlich zu in den erwachsenen Kleidungslinien eingeschlossen sein, umfassen Kleidungsfirmen vieler Kinder auch einen Windbreaker in jeder ihrer Produktserien. Diese Arten der Jacken können für Kinder, weil das Kleiden in überlagerter Kleidung Komfort in einer Strecke der Temperaturen zulässt, von den kühlen Morgen besonders nützlich sein zu den warmen Nachmittagen. Außerdem sind die synthetischen Fasern viel Fleck-beständiger als natürliche Fasern, das immer ein Vorteil in der Kleidung der Kinder ist.

Eins des Nutzens des Tragens eines Windbreaker ist, dass die meisten ihnen wasserbeständig sind. Dieses ist, weil die synthetischen Fasern nicht Wasser ebenso aufsaugen, das natürliche Fasern, wie Baumwolle und Wollen, tun. Aus diesem Grund getragen Windbreakers häufig im regnerischen oder feuchten Wetter, um den Träger vor dem Wetter zu schützen. Sie sind auch das Ideal, zum zu tragen während Bootfahrt.

Tatsächlich entworfen viele Windbreakers mit einer im regnerischen Wetter getragen zu werden Haube, spezifisch. Die Haube kann AN/AUS reißen. Wechselweise kann sie in einen kleinen Beutel passen, der den Ansatz der Windbreakers schellt. können Erwachsen- und Kindarten mit oder ohne eine Haube kommen.