Was ist ein Zunge-Durchdringen?

Ein Zungedurchdringen ist ein Durchdringen, das die Zunge, klassisch in der Vordermitte der Zunge durchläuft, in der die Zunge am beweglichsten ist. Diese Art des Durchdringens ist in der westlichen Welt extrem allgemein, und während es hart ist, genaue Statistiken zu finden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu den fünf allgemeinsten piercing Aufstellungsorten gehört, wenn das Ohr selbstverständlich das populärste ist groß. Leute erhalten Zungedurchdringen für eine große Vielfalt von Gründen, und es gibt einige verschiedene Veränderungen auf dem grundlegenden Zungedurchdringen für Leute, die abenteuerlich fühlen.

In einem klassischen Zungedurchdringen gebeten das piercee, um markiert zu werden Zunge heraus zu haften seine oder, und nachdem man die Platzierung genehmigt, gehalten die Zunge in einer Klemmplatte, während eine Nadel eingesetzt, und die Schmucksachen verlegt durch nach der Nadel. Gerade Barbells benutzt klassisch für Zungedurchdringen, wenn der Stab besonders lang ist, damit das Anfangsdurchdringen Losen Raum für die Zunge Schwellen überlässt. Das Durchdringen heilt gewöhnlich in vier bis sechs Wochen und annimmt, dass es richtig für geinteressiert.

Wie jede mögliche Durchbohrenwunde verbunden ist ein Zungedurchdringen mit einigen Risiken. Der Bohrer kann eine Ader in der Zunge schlagen und Bluten oder einen Nerv verursachen, der die Schmerz verursachen kann. Zungedurchdringen kann zur zahnmedizinischen Abnutzung, zu den Zurücktretengummis und zur Anordnung des Narbegewebes auf der Zunge auch beitragen, die ist, warum Bearbeiten so wichtig ist. Ein Zungedurchdringen kann jemand behindern Fähigkeit, offenbar zu sprechen oder ein Windinstrument zu spielen. Migration des Zungedurchdringens kann eine Ausgabe außerdem sein.

Munddurchdringen ist einzigartig, weil sie für gefährliche Infektion in den Anfangsstadien des Heilens anfällig sind, aber sie heilen auch sehr schnell. Der Mund ist einer der schnellsten heilenden Körperteile, und solange viel der unterstützenden Sorgfalt gegeben, während ein Durchdringen heilt, sollten piercees in der Lage sein, Infektion zu vermeiden. Fürsorge für Zungedurchdringen umfaßt das Bürsten und die Anwendung des Mundwassers nach jeder Mahlzeit, sogar ein alkoholfreies Getränk oder ein Tasse Kaffee, und der Gebrauch von Seesalz Gargles, das Rapidheilen zu fördern.

Viele Leute finden, dass ihre Zungen an den ersten Tagen des Empfangens eines Zungedurchdringens sehr zart sind, und es ist eine gute Idee, die weichen, milden Nahrungsmittel zu essen. Würzige Nahrungsmittel können das Durchdringen, während stark, zäh oder die klebrigen Nahrungsmittel reizen das Durchdringen verletzen kann. Eiscreme und Smoothies sind besonders populär, da die Kühle die verbundenen Schmerz und das Schwellen erleichtert.

Zusätzlich zum grundlegenden vorderen und Mittelzungedurchdringen ist es auch möglich, doppeltes Durchdringen, die auf der Zunge side-by-side sein kann, oder in verschiedenen Abständen entlang der Mittellinie der Zunge zu sehen. Einige Leute erreicht auch, den Frenulum, die kleine Klappe erfolgreich zu durchbohren des Bindegewebes unter der Zunge.