Was ist ein gewundenes Durchdringen?

Ein gewundenes Durchdringen ist eine einzigartige Art Durchdringen, das mehr als ein Loch und ein Spirale-geformtes Stück Schmucksachen miteinbezieht. Meistens ist diese Art des Durchdringens entweder auf den Lippen oder den Ohren erfolgt, weil diese Bereiche neigen, die gewundenen Schmucksachen besser unterzubringen. Die Zahl Löchern, die ist gewöhnlich entweder zwei oder drei, aber mehr durchbohrt werden, als drei ist nicht selten. Die Wahrscheinlichkeiten der Infektion für diese Art des Durchdringens sind etwas grösser, weil mehr als ein Loch auf einmal durchbohrt wird, aber, wenn Sorgfalt vom Durchdringen während des heilenden Zeitraums angewendet wird, gibt es normalerweise keine Probleme.

Wenn ein gewundenes Durchdringen erfolgt ist, durchbohrt der Bohrer gewöhnlich zwei oder drei Löcher im Ohr oder in der Lippe einer Person. Diese Löcher müssen tadellos ausrichten mit einander, damit die gewundenen Schmucksachen den Bereich und den Blick passen, wie es zu soll. Die gewundenen Schmucksachen werden normalerweise nicht getragen, sofort nachdem durchbohrend, und anstatt werden regelmäßige Bolzen oder Halter gewöhnlich in Platz gesetzt, bis die Löcher heilen. Sobald der piercing Aufstellungsort geheilt ist, kann eine Person ein Stück gewundene Schmucksachen vorwählen, um zu tragen. Die gewundenen Schmucksachen werden sorgfältig verlegt oder geschraubt, durch die piercing Löcher.

Die Risiken betreffend ein gewundenes Durchdringen sind normalerweise irgendwie unterschiedlich als riskiert, keine andere Art Ohr- oder Lippendurchdringen mit einzubeziehen. Eine Person, die sich entscheidet, diese Art von gerade durchbohren zu erhalten, muss Sorgfalt der durchbohrten Bereiche anwenden, bis sie geheilt sind. Mit einem gewundenen Durchdringen gibt es mehr Löcher, zum sich von um sofort zu kümmern, also ist es wichtig, gleiche Aufmerksamkeit auf alle zu lenken. Knorpelschaden und -infektion ist die zwei Primärrisiken, aber diese können mit korrekter Fürsorge normalerweise vermieden werden.

Wenn er um einem gewundenen Durchdringen sich kümmert, sollte eine Person über die Anwendung einer antibakteriellen Seife auf den durchbohrten täglichen Bereichen sorgfältig sein. Dieses hilft, Infektion abzuwehren. Die Bolzen oder andere Schmucksachen, die in die Löcher gelegt werden, gleich nachdem das Durchbohren nicht herausgenommen werden sollte und es konnten am besten sein, damit eine Person auf, ihre Schmucksachen zu viel zu zerren vermeidet oder zu ziehen, weil dieser weitere Entzündung verursachen könnte. Wenn ein gewundenes Durchdringen auf dem Ohr erfolgt ist, konnte es zu drei Monaten aufnehmen, um vollständig zu heilen. Gewundenes Durchdringen auf anderen Körperteilen, wie den Lippen, heilt gewöhnlich schneller und kann in einem ungefähr Monat vollständig geheilt werden.