Was ist eine Känguru-Tasche?

Auf Art und Weise bezieht sich eine Kängurutasche auf eine bestimmte Art Tasche genäht auf ein Kleid von Kleidung. Die Tasche selbst ist gewöhnlich viel größer als die meiste kurze Hose, der Mantel oder die Blusentaschen. Groß genug, damit beide Hände in, eine Kängurutasche wird auch genannt eine Muffetasche oder hoodie Tasche passen. Sie sitzt auf der Frontseite, dem untereren Teil des Hemdes oder dem Kleid, ganz wie einen kangaroo’s Marsupium oder Beutel. Stilistisch sind diese Arten der Taschen gewöhnlich mit Wahlen der beiläufigen Kleidung, wie Sweatshirts (oder hoodies) oder einfachen Baumwollkleidern verbunden.

Während die Kängurutasche selbst gelten kann als ein Akzentstück, ist sie auch nützlich. Eine Kängurutasche ist und weit genug, einige Sachen, wie eine Mappe oder anderes persönliches Eigentum innen zu tragen lang, die in eine hintere Tasche oder in einen Geldbeutel gewöhnlich gehen konnten. Verbraucher sollten achtgeben jedoch weil die Tasche gewöhnlich sehr breite Öffnungen auf beiden Seiten hat, durch die heraus Eigentum fallen kann aus.

Ganz wie eine Vliesmuffe die eine altmodische Alternative zu den Handschuhen ist, hält eine Kängurutasche Hände warm an einem kalten Tag. Weil die Tasche auf beiden Seiten ohne eine Wand geöffnet ist, die in die Mitte von ihr genäht wird, können Hände warm durch beide die Hitze des Gewebes halten sowie die andere Hand. Zusätzlich bietet die Kängurutasche einfachen Zugang an, damit Hände in und aus innen einer moment’s Nachricht, anders als lästige Handschuhe, Handschuhe oder einschränkendere Taschen gehen.

In Nordamerika werden Kängurutaschen im Allgemeinen “hoodie Taschen, † genannt, da sie von einem hoodie charakteristisch sind. Im Allgemeinen wird diese Art des Sweatshirts aus Baumwolle heraus gebildet. Ein hoodie oder ein mit Kapuze Sweatshirt, ist ein sehr populäres Stück beiläufige Abnutzung, das Mai oder Mai einen Reißverschluss nicht haben. Wenn er einen Reißverschluss hat, schränkt der Reißverschluss Zugang für eine einzelne Tasche ein, also hat er zwei Taschen. Die meisten hoodies ohne Reißverschlüsse kommen jedoch mit einer Kängurutasche. Die hoodie’s andere klatschsüchtige Eigenschaft ist seine Haube, die mit einem Drawstring gelöst werden oder festgezogen werden kann.

In vielen Ländern - spezifischer in Europa - hoodies nzten durch einen Känguru ergä, den Tasche in hohem Grade kritisiert worden sind. Solche großen Taschen haben es einfach gebildet, damit Ladendiebe stealthily Waren verbergen und stehlen. Ebenso können die Hauben ein shoplifter’s Gesicht von einer Videokamera leicht verstecken.

Viele populären Kleidungsmarken haben angefangen, die hoodies zu vermarkten, die mit diesen Taschen zu den verschiedenen Arten der Sozialgemeinschaften geschmückt werden. Skateboardfahrer bekannt, um hoodies zu tragen, z.B. und Skateboardmarken haben angefangen, ihre eigenen hoodies zu vermarkten mit Kängurutaschen. Rapper werden häufig in den Musikvideos mit ihren Händen in einer Kängurutasche gezeigt. Hoodies mit solchen großen frontalen Taschen sind auch für Kursteilnehmer und Lagerbewohner populär.