Was ist eine Korb-Einstellung?

Eine Korbeinstellung ist eine Art Zinkeeinstellung, die benutzt, um Steine in place zu halten. Zinkeeinstellungen sind für Ringe, Armbänder, Halsketten und Broschen extrem populär, und die Korbeinstellung ist eine besonders allgemeine Art. Diese Einstellung entworfen, um einen Stein in place gemütlich zu halten beim Lassen des viel des Lichtes durchfließen und um den Stein und verursacht eine reiche Wechselwirkung des Lichtes und der Beschaffenheit. Diese Eigenschaft bildet es besonders populär mit Diamantschmucksachen, da Diamanten von einer Einstellung profitieren, die Lose Licht durch den Stein erlaubt.

Wenn Juweliere eine Korbeinstellung bilden, bilden sie im Wesentlichen einen Minimetallkorb, der zum Stein besonders angefertigt worden. Zwei kleine Ringe an der Unterseite der Einstellung, die parallel zur Spitzenfacette laufen lassen, benutzt, um den Stein zu stabilisieren und die Unterstützung für vier bis sechs Zinken zu gewähren, die über die Oberseite des Steins kurven und fest halten ihn in der Einstellung. Licht kann durch die Unterseite des Steins und die Seiten der Einstellung frei fließen. In einer Veränderung auf der Korbeinstellung bekannt als eine Martini-Einstellung, gibt es einen kleinen Stamm, der die Einstellung über dem Rest der Schmucksachen erhöht.

Es gibt einige Ausgaben mit der Korbeinstellung. Die Einstellung verursacht einige Winkel und Ritzen, die Fett und Schmutz ansammeln können, und er auch nicht ideal entsprochen zu den zerbrechlichen Steinen, weil er nicht viel Schutz vor harten Schlägen und den Elementen anbietet. Wenn die Einstellung nicht tadellos zum Stein sortiert, hat sie auch eine Tendenz, lose zu sein, die zu Verlust des Steins führen kann, und Schaden der Zinken kann Verlust auch ergeben.

Steine in den Korbeinstellungen sollten auf Zeichen regelmäßig überprüft werden, dass die Einstellung schwächt und es auch eine gute Idee ist, regelmäßige Reinigungen für Steine festzulegen, die häufig getragen. Das Säubern in einen Schmucksachespeicher dauert nicht sehr lang, und es entfernt verkrusteten Schmutz, Fett und andere Materialien, die den Stein beschädigen oder das Spiel des Lichtes durch die Einstellung behindern konnten.

Nicht alle Steine können in einer Korbeinstellung angezeigt werden. Schwächere Steine mögen lapis Nutzen von einer Anzeigetafeleinstellung, die herum einwickelt und den Stein schützt, während undurchlässige unfaceted Steine nicht mehr schauen, aufregend in einer Korbeinstellung, als sie in einer Anzeigetafeleinstellung tun, weil Licht nicht durch den Stein überschreiten kann. Ein Juwelier kann einen Stein überprüfen und feststellen, ob es ein Anwärter für diese Art der Einstellung, im Falle der Leute ist, die lose Steine einstellen oder vorhandene Schmucksachen umwandeln möchten.