Was ist eine Militärkappe?

Die Militärkappe, wie so viele anderen Hüte, war von der Notwendigkeit geboren und hat die Popularität wegen seiner Funktions- und modernen Art wiedergewonnen. Es gibt viele Versionen der Militärkappe, aber alle sie haben die gleiche grundlegende Struktur. Sie werden bedeutet, um abgenutztes gepasst und ziemlich nah an der Krone des Kopfes zu sein. Sie können jede mögliche Farbe oder Entwurf sein, aber Nullfarben und olivgrünes Grün sind die traditionellsten Farben.

Einige Militärkappen haben eine ultra-steife Oberseite, aber müssen sind ein wenig slouchy und neigen, auf die Seiten und die Oberseite zu knittern. Dieses ist ein Teil der Tendenz. Eine abgetragene Kappe kann auf der Maske und den Seiten der Kappe vom konstanten Zerren auf und weg vom Kopf ausfransen. Ebenso können Weinlese oder “destroyed† Militärkappen für die gekauft werden, die einen schrofferen Blick bevorzugen.

Anfangend im 17. Jahrhundert, ersetzten viele Soldaten schwerfällige Sturzhelme durch bequemere Hüte. Gefieder und Zusätze wurden häufig addiert. Federn und Abzeichen oder Stifte schmückten die Militärkappe, wie die notwendigen Knöpfe, die tighteners oder die Befestiger taten.

Militärkappen jetzt haben häufig Nackenband mit Halterung in der Rückseite. Diese Bügel lassen eine Vielzahl der Hauptgrößen zum Sitz in die Kappe zu. Ein Knopf oder anderer Befestiger können auch benutzt werden, um den Sitz der Militärkappe festzuziehen oder zu lösen. Gelegentlich Knöpfe, Reißverschlüsse oder Taschen können der Kappe aus ästhetischen Gründen hinzugefügt werden, obwohl sie häufig don’t Aufschlag jeder Funktionszweck.

Im 21. Jahrhundert kann eine Militärkappe als Teil einer Militäruniform noch getragen werden. Ziemlich häufig jedoch wird die Kappe mit einer beiläufigen Ausstattung zusammengepaßt. Sie wird normalerweise mit Jeans und einer beiläufigen Oberseite getragen.

Eine Militärkappe wird im Allgemeinen von einem Polyester hergestellt. Wollen, eine Baumwolle oder eine Nylonmischung können auch verwendet werden. Einige solche Kappen können alle Wollen sein und werden bedeutet, im Winter getragen zu werden. Einige Militärkappen kommen mit Vliesohrabdeckungen, die zweifellos funktionell sind, aber sind auch eine Tendenz geworden. Wenn man nicht die wearer’s Ohren aufwärmt, können die Klappen an der Seite der Kappe für einen flippigen Blick gebunden werden.

Die Militärkappe ist Unisex. Männer und Frauen beide tragen die Kappenart, obwohl viele women’s Arten aufwändiger verziert werden. Entwürfe und Muster sind populär, wie helle Farben. Die, die an der Weinlese interessiert werden, schauen, jedoch haftet wahrscheinlich mit einer Ebene, Null- hued Militärkappe.