Was ist eine Zoot Klage?

Eine zoot Klage ist eine extravagante Art von Kleidung, die während der Dreißigerjahre und des 40s populär wurde. Zu dieser Zeit verbunden war sie mit bestimmten Minderheiten in den Vereinigten Staaten, wie Mexiko-Amerikanern und African-Americans. Die zoot Klage verbunden war auch in der Volkskultur mit Jugendgruppen und Jazzmusik. Heute denken die meisten Leute an Jazz und schwingen Kultur, wenn sie die Ausdruck zoot Klage hören.

Die zoot Klage ist eine übergrosse Klage, wenn die breit-mit Beinen versehenen Hosen an den Knöcheln erfasst oder tramas und eine lange Jacke mit den sehr großen Schulterauflagen, genannt ein carlango. Die Mehrbeträge des Gewebes notwendig, eine zoot Klage zu bilden bildeten die Art ein Zeichen von der Prahlerei. Der zoot Anzug getragen gewöhnlich für formale Gelegenheiten und ausgestattet häufig mit einer langen Uhrkette auf den Hosen, den spitzen Schuhen und einem großen geglaubten Hut mit einer Feder n.

Die zoot Klage entstand zuerst in der Afroamerikanerjazzkultur in Harlem, New York und angenommen bald von den Minderheiten in anderen amerikanischen Städte, vornehmlich Los Angeles h. Die Ausdruck zoot Klage kann von einem mexiko-amerikanischen Jargonaussprache „der Klage ableiten.“ Weibliche Versionen der zoot Klage existierten auch, obwohl sie selten heute gesehen, einige mit Knielänge Röcken anstelle von den tramas.

Tragende zoot Klagen wurden öffentlich aufsässig, nachdem die Art formal 1942 durch die Bundeskrieg-bloße Leiterplatte verboten, die die Klagen für kostspielig vom Gewebe hielt. 1943 ausbrachen die so genannten Zoot Klage-Aufstände in Los Angeles en, in dem die Art unter mexiko-amerikanischer Jugend sehr populär war. Soldaten und Seeleute auf Urlaub anfingen d, jedermann oben zu schlagen, das in einer zoot Klage in Ost-Los Angeles, das Herz der Latino Gemeinschaft gefunden, obwohl African-Americans und philippinische Amerikaner auch unter den Opfern waren. Die Soldaten zerstörten auch da viele zoot Klagen, da sie konnten und zerrissen sie weg weg den Trägern und vom Burning die Kleidung in den Straßen.

Obwohl die zoot suiters die meiste Gewalttätigkeit in den Aufständen erlitten, nahmen sie auch Hunderte auf Anhalten. Nur neun Seeleute festgehalten ten, alle als von denen einer ohne Strafe freigegeben. Das Staat-Militär reagierte, indem sie Los Angeles anordneten, das auf Militärangehörigen gesperrt ist.

Auf eine Weise zementierten die Zoot Klage-Aufstände die Popularität der Art und Weise als Symbol des kulturellen Stolzes und einen Standplatz gegen Rassismus. Das erste mexiko-amerikanische Spiel auf Broadway war Luiz Valdez Musikal, die Zoot Klage (1979), gebildet in einen Film 1981.