Was ist eine geerntete Jacke?

Eine geerntete Jacke ist eine Jacke mit ein Hemline that’s Taillelänge oder höher. Geerntete Jacken können mit langen Hülsen, Drei-Viertellänge Hülsen kommen, oder Kappenhülsen, sowie runde Krägen, erweiterten Krägen, Schnellkrägen oder kein Kragen überhaupt. Geernteten Jackenpassen in eine große Vielfalt der Art und Weisegenren abhängig von seiner Art und können überall vom Retro Büro-Chic nach Militär-angespornt reichen. Die geerntete Jacke umgearbeitet normalerweise von den schwereren Geweben mit Struktur, wie Denim, Tweed, Leder oder roher Seide r.

Während der Sechzigerjahre popularisierte dann-Erste Dame Jacqueline Kennedy den Blick einer Getreidejacke, die mit zusammenpassendem Rock zusammengepaßt. Einige der ikonenhaftsten Fotos der ehemaligen ersten Dame kennzeichnen sie in einer geernteten Jacke, zusammenpassende eine Rockklage und Zusätze wie Perlen, eine übergrosse Sonnenbrille und ein Pillboxhut. Das Bürodrama, wütende Männer, Satz in den sechziger Jahren, reflektiert auch die Popularität der geernteten Jacken diesmal, da es häufig die Art auf verschiedenen weiblichen Darstellern kennzeichnet. Zusätzlich zu Retro-angespornten geernteten Jacken geworden geerntete Militär-angespornte Jacken im neuen Jahrtausend populär und solche Details wie große Goldknöpfe, das Sticken, das breasting Doppelte und die Epaulets gekennzeichnet.

Während der Achtzigerjahre re-emerged die geerntete Jacke auf die Hauptströmungsart und weise und nimmt auf einer sehr anderen Form von seinem vorhergehenden Platz in formalwear. Die geerntete Jacke wurde sogar kürzer und kennzeichnete die Hemlines, die auf dem ribcage steigen, um einer Bolerojacke zu ähneln. Einige dieser extrem geernteten Jacken kennzeichneten den gleichen Entwurf wie Motorradjacken, und waren in einer großen Vielfalt der fetten, Neonfarben vorhanden. Extrem kurze Denim- oder Baumwollstoffjacken wurden auch in den achtziger Jahren, meistens in den gewaschenen und Säure gewaschenen Steinarten populär. Im neuen Jahrtausend bildeten geerntete Denimjacken ein Come-back, aber empfingen eine Artumarbeitung im dunkleren Denim.

In den kälteren Monaten können geerntete Jacken über Turtlenecks, Smokinghemden und anderen Oberseiten mit langen Hülsen überlagert werden. Im wärmeren Wetter können geerntete Jacken über einem Sommerkleid oder über einem Unterhemd getragen werden, das mit geernteten Hosen zusammengepaßt. Der wichtigste Faktor, zum zu betrachten, wann, eine geerntete Jacke an eine Ausstattung anzupassen das Gewebe ist. Wenn eine Ausstattung formal ist, vermeiden, sie mit den geernteten Jacken zusammenzupassen, die von den formlosen Geweben wie Denim und Kordsamt umgearbeitet. Formale geerntete Jacken jedoch die von solchen Geweben wie Tweed- und Eigenschaftskrägen oder doppeltes-breasting hergestellt, können zu den formalen oder formlosen Ausstattungen gehören.