Was ist erhitzte Motorrad-Kleidung?

Wenn der menschliche Körper kältere Temperaturen abfragt, einschränkt er Durchblutung zu den Extremitäten zur Konserve so viel Hitze ve, wie sie können. Diese Verschrobenheit des menschlichen Körpers ist eine wundervolle Sache, zum wir von Kälte tödlich werden zu halten, aber es ist eine sehr große Unannehmlichkeit zu den Motorradmitfahrern überall, deren Finger und Zehen häufig des Schauers an den Tagen mit weniger als wünschenswertem Wetter tragen. Erhitzte Motorradkleidung kommt in eine Vielzahl von Arten, jeden Körperteil am Werden zu verhindern gekühlt.

Es gibt zwei Hauptarten erhitzte Motorradkleidung. Es gibt Modelle, die auf nachladbare Lithiumionenbatterien laufen, und andere Modelle, die direkt in die Batterie des Motorrades verstopft werden können. Erhitzte Kleidung, die Batterien verwenden, hat den Vorteil des Erlaubens dem Träger fortzufahren, in der Hitze zu aalen, wenn sie weg von ihrem Motorrad gehen, aber den unangenehmen Nachteil der Batterien, die aus Energie heraus eine Angelegenheit von Stunden nachlaufen. Einerseits erlaubt Motorradkleidung, die die Energie des Fahrrades verwendet, nicht dem Träger, die Wärme mit ihr zu nehmen, nachdem sie das Reiten gestoppt, aber gibt dem Träger Entlastung von der Sorge des Neuladens oder des Ersetzens der Batterien.

Einzelteile von Motorradkleidung, die Batterien benutzen, markiert gewöhnlich als 7 Volt, wenn einige andere als 12 Volt markiert. Erhitzte Kleidung, die nicht durch Batterien angetrieben, kommt mit unterschiedlichem Energiebedarf abhängig von dem Hersteller der Kleidung, sowie die Körperteil das Stück von Kleidung wärmen soll. Die erforderliche Energie oder die Leistung in Watt, benötigt, um jedes Einzelteil anzutreiben markiert normalerweise als Benötigen von 77 oder 100 Watt Energie. Die Menge von Energie, die jedes Einzelteil verwendet, kann unbegründete Belastung auf Motorradwechselstromerzeuger setzen, die nicht genügend Leistung in Watt produzieren, oder die Kleidung kann ausreichend erhitzen nicht können, wenn sie nicht genug angetrieben.

Es ist wichtig, die Sorgfaltanweisungen des Herstellers zu befolgen, wenn man wäscht, repariert und verwendet erhitzte Motorradkleidung. Einige Kleidungsmarken sind Hand-waschbar, und andere sind säubern nur oder haben andere spezifische Sorgfaltnotwendigkeiten trocken. Erhitzte Motorradkleidung, wenn sie unsachgemäß oder für unsachgemäß verwendet interessiert, kann ein Risiko der Brände oder der Schläge zum Benutzer aufwerfen. Etwas erhitzte Motorradkleidung kommt mit einem eingebauten Temperatur- und Hitzesteuerpult, während andere Arten den Steuerpult erfordern, separat gekauft zu werden. Verschiedene Marken von Kleidung können anders als arbeiten und können nicht mit einander kompatibel sein, also ist es wichtig, mit dem Hersteller der einzelnen Einzelteile in Verbindung zu treten, wenn es eine Frage über Kreuzmarke Kompatibilität gibt.