Was sind Alice-Bänder?

Alice-Bänder sind Stirnbänder, die normalerweise als Bekleidungszubehör dienen. Traditionsgemäß getragen durch Frauen, geprägt der Ausdruck nach dem Buchstaben Alice von Alice im Märchenland. Geschrieben 1865 durch Charles Lutwidge Dodgson - besser - bekannt als Lewis Carroll - es war ein erfolgreiches Buch und aufforderte viel Film- Aufmerksamkeit _e. In den meisten Schilderungen trägt Alice entweder ein Stirnband oder ein Band und ein Bogen, die in einer länglichen Weise umgearbeitet, um ihr Haar von ihrem Gesicht zu trennen.

Die Bänder normalerweise sind u-förmig und getragen auf dem Kopf entweder zu den Art und Weisezwecken oder -bequemlichkeit, Haar vom Bürsten des Gesichtes zu halten. Vorhanden in einer großen Vielfalt von Arten, ist es ein vielseitig begabter Zusatz, weil es in Verbindung mit dem Haaranreden verwendet werden kann, um zahlreiche verschiedene Blicke zu verursachen. Die Bänder sind ein Art und Weisezusatz, der in Popularität geschwunden und zurückgegangen, aber sie widerstanden dem Test der Zeit. Haar mit einem Band versieht im Allgemeinen gewesen ein Art und Weisezusatz jahrhundertelang und zurückgeht nach altes Griechenland Zusatz, in dem Frauen ihr Haar mit den Bändern schmückten, die von den Ölzweigen in Handarbeit gemacht. Das Muster fortgefahren, da viele Frauen in der ganzen Geschichte verschönert ihr Haar mit Bändern des Goldes, Kreisen der Federn, Kronen der Juwelen oder Kopfschmuck der Blumen der.

Alice-Bänder stiegen in Popularität während der Sechzigerjahre. Während dieser Zeit waren viele Art und Weiseparadigmen geboren, dass noch existieren. Seitdem wiedergewonnen sie ihre Popularität. David Beckham, ein internationaler Fußballstar, angezogen ein Alice-Band während eines Spiels - den Stereotypen außerdem brechen und prüfen, dass sie als Sportzusatz getragen werden können, m.

Die Bänder sind gewöhnlich in einer Vielzahl von Formen, von Größen, von Farben und von Materialien vorhanden. Sie können vom Plastik, vom Metall, vom Tuch oder sogar vom Leder gebildet werden. Plus, der Entwurf des Alice-Bandes entwickelt in den Jahren. In der Vergangenheit kann ein einfaches Band als Alice-Band gedient haben. Jetzt enthalten viele von ihnen steife Zähne, die das Band sicher im Haar halten.

Möglicherweise kommt die Popularität der Alice-Bänder in Teil von ihrer Funktionalität. Sie halten Haar handlich und ein einfaches Alice-Band kann eine beiläufige Ausstattung ergänzen. Ebenso kann ein Alice-Band, das mit Juwelen, Kristallen oder Kornen verschönert, formalere Kleidung ausstatten. Berühmtheiten, die bekannt, um Alice-Bänder zu tragen, umfassen Paris Hilton, Milla Jovovich, Mischa Barton und Eva Longoria.