Was sind Baby - Puppe Kleider?

Baby - Puppe ankleidet t, auch schriftlich “babydoll Kleider, † sind kurze, loose-fitting Kleider, die normalerweise eine Reichtaille kennzeichnen und manchmal einem Negligé ähneln. Das “baby  dress†Puppe des Ausdruckes gesagt, vom 1956 Film, Baby abgeleitet zu haben - Puppe, um die Kleider zu beschreiben, die durch den weiblichen Buchstaben des Bleis getragen. Baby - Puppekleider umgearbeitet gewöhnlich von den leichten, blossen Geweben wie der Seide, Leinen- und organischer Baumwolle des Chiffon, des Nylons, r. Ein Baby - Puppekleid kann aufwändige Details einschließlich appliqués, Bögen, Rüschen, Krausen, Spitze und Stickerei auch kennzeichnen. Diese Art des Kleides ist eine populäre Wahl in der Mutterschaftsabnutzung, da sie reichlichen Raum für Wachstum im Magenbereich erlaubt und die Beine betont.

Die Entwicklung des Babys - Puppekleid reflektiert die Änderungen in der Art und Weise während der Dekaden. Während der Sechzigerjahre kennzeichneten die meisten diesen Kleidern einen hohen Bootsansatz und die sauberen, einfachen Linien einer Verschiebung oder das Hüllenkleid. Wie die “mod† Arten der Sechzigerjahre zum böhmischen Blick der Siebzigerjahre nachgaben, das Baby - Puppekleid beeinflußt durch die frilly, hippie-angespornten ländlichen Oberseiten, die zu der Zeit populär waren.

Baby - Puppekleider bildeten ihr größtes Come-back im Anfang der 90er und ritten die Welle der Art und Weise, die durch grunge und Alternativmusik angespornt. Diesmal zusammengepaßt das Kleid häufig mit plumper Fußbekleidung wie Armeeaufladungen, Dr. Martens und Mary Janes. Zackig und sogar heftiges Baby - Puppekleider wurden als Teil des Gesamten “broken das doll† oder “kinderwhore† Blick modern, die von den Musikern wie Courtney Love des Band Lochs und der Christinas Amphlett des DiVinyls popularisiert. Während des mid-90s Baby - die Puppekleider, die von den schwereren Geweben wie Samt, Velour und sogar Terrycloth umgearbeitet, wurden populär. Lange Hülsen hinzugefügt auch bestimmten Arten des Babys - Puppekleid n, wie Blumendrucke wie große Sonnenblumen und Gänseblümchen.

Zusammen mit einigen anderen Art und Weiseeinzelteilen der Neunzigerjahre, Baby - Puppekleider gebildet ein Come-back im neuen Jahrtausend. Die moderne Inkarnation des Babys - Puppekleid kennzeichnet eine slouchier, beiläufigere Art, die manchmal mit Taschen kommt und einem Überbrücker ähnelt. Today’s Baby - Puppekleider zusammengepaßt auch mit Cowboystiefeln, Ballettebenen und Häkelarbeitkappen. Sie können mit Isolationsschlauchbügeln sleeveless sein, gekräuselt Kappenhülsen oder einen sehr tiefen Vansatz Schnitt. Berühmtheiten wie Britney Spears, Paris Hilton, Nicky Hilton und Jennifer Lopez alle beschmutzt worden im Baby - Puppekleider.