Was sind Hippie-Schlüpfer?

Hippie-Schlüpfer ist eine Art Unterwäsche der Frauen, der ein elastisches Taillenband haben, das zwischen dem hip Knochen und dem Bauchnabel liegt. Ihn gelten als Niedrigreitenunterwäsche, weil die Oberseite des Bandes einige sich Zoll unter der Taille befindet. Diese Unterwäsche kann in einige Arten kommen. Einige dieser Arten schließen Jungenkurzschlüsse, Zapfen und Bikinischnitte ein. Hippie-Schlüpfer kann getragen werden, um niedrige Aufstiegsdurchhänge, -röcke oder -kurzschlüsse zu erhöhen.

Die Bünde auf den low-rise oder Hippie-Kleidern liegen auch einige Zoll unter dem Bauchnabel. Hippie-Schlüpfer wird hergestellt, mit dieser Art von Kleidung getragen zu werden. Unterwäsche Hoch-schneiden hervorsteht gewöhnlich vom Niedrigreitenkleid und überschüssiges Material herausstellen. Dieses kann das Sperrig sein oder die Klumpen auch verursachen, zum gerade unter dem Bund zu erscheinen. Low-rise Schlüpfer zu tragen ist eine Weise, dieses zu vermeiden.

Die Gewebe, die benutzt werden, um Hippie-Schlüpfer herzustellen, können sich unterscheiden, weil sie verschiedene Funktionen haben können. Z.B. kann die Unterwäsche, die vom Polyester, vom Spandex oder vom Nylon hergestellt wird, benutzt werden, um Nähte zu verstecken, die andere durch blosse Kleidung gesehen würden. Diese Art des Gewebes kann Steuerung auch anbieten und einen bulgy Midriff heraus glatt machen. Der Hippie-Schlüpfer, der von der Baumwolle hergestellt wird, kann Komfort und Haltbarkeit anbieten. Er können einfach auch sein sich zu waschen, weil sie nicht besondere Sorgfalt wie andere Gewebe wie Seide und Satins erfordern.

Schwangere Frauen benutzen manchmal Hippie-Schlüpfer, wenn sie anfangen, einen vergrößerten Bauch zu entwickeln. Der Mutterschaftsunterwäsche-Bund sitzt direkt unter dem Bauch und schränkt nicht den Magenbereich ein. Elastische Ordnung um den untereren Bauch und an den Beinöffnungen wird im Allgemeinen von der Ausdehnungsbaumwolle gebildet. Dieses kann für die werdende Mutter bequemer sein, weil es mehr Elastizität anbietet und gibt, freiere Bewegung zu erlauben.

Hippie-Schlüpfer ist als Wäsche oder vertrautes Kleid sehr allgemein verwendet. Die Gewebe, die benutzt werden, um ihn zu bilden, können Spitzematerialien, Polyester-Mischungen und Seiden mit einschließen. Diese Arten der Unterwäsche kommen auch in viele Entwürfe, die Abbildung zu erhöhen. Hippie-Schlüpfer, Büstenhalter und kurze Roben werden manchmal mit dem gleichen Gewebe hergestellt und getragen zu zusammen wie eine Ausstattung. Franzoseschnitt, T-Bügel und Zapfenschlüpfer können getragen werden, um eine Ausstattung racier herzustellen.

Diese Arten der Unterwäsche können getragen werden sind jede mögliche Frau, unabhängig davon Gurt. Sie können den Torso verlängern und den Magenbereich dünner aussehen lassen und länger. Aller Schlüpfer sollte in der korrekten Größe für einen korrekten Sitz und ein Aussehen gekauft werden.