Was sind Huaraches?

Wenn es zur bequemen Fußbekleidung kommt, können wenige Slip-onmodelle mit einem bequemen Satz huaraches vergleichen. Ist hier etwas Hintergrund auf den Ursprung dieses wundervollen Sandelholzes, sowie, wo man Ihre eigenen Paare huaraches heute findet.

Huaraches haben ihre Ursprung im Land von Mexiko und gehen für Hunderte Jahre zurück. Für viel ihrer Geschichte, wurden diese Sandelholze gesponnene lederne Streifen über den Oberseiten gebildet und gekennzeichnet einer Ledersohle. Viele Dorfbewohner und Landarbeiter bevorzugten huaraches, weil sie das lange Tragen, bequem, und verhältnismäßig billig waren zu bilden. Ein gutes Paar huaraches konnte für einige Jahre, sogar mit täglicher Abnutzung und Riss dauern.

Während der Dreißigerjahre fing eine Veränderung auf diesem Allleder Sandelholzaufbau an, zu erscheinen. Anstatt, Leder für die Sohle des Sandelholzes zu benutzen an, fing die Idee der Anwendung des alten Gummis von aufbereiteten Gummireifen, Popularität zu gewinnen. Weil die benutzten Gummireifen sogar billig als das Leder waren, das seit Generationen benutzt worden war, verfingen sich die neuen hybriden huaraches schnell an mit vielen Leuten um Mexiko.

Bis zum den fünfziger Jahren gewann das huarache Sandelholz Popularität in den Vereinigten Staaten außerdem. Die Popularität der huaraches fuhr fort zu erweitern, damit Ende des 20. Jahrhunderts die einzigartigen ledernen Sandelholze ganz über Norden und Südamerika populär waren.

Today’s huaraches neigen, dem Muster einer Gummisohle zu folgen, die mit ledernen Streifen über der Oberseite des Sandelholzes zusammengepaßt wird. Jedoch fangen der Gebrauch von haltbaren Materialien wie Nylon- und geschnürten Materialien an, sich auf einigen huarache Sandelholzen anstatt des Leders zu zeigen. Diese Änderung hat auch irgendeine Abweichung im Aussehen von huaraches im Allgemeinen angetrieben. Ursprünglich vorhanden nur in den natürlichen ledernen Farbtönen, kommen die huaraches des heutigen Tages in einen Regenbogen von Farben.

Der ursprüngliche Beleg auf Entwurf ist noch vorhanden, aber in den letzten Jahren huaraches sind Sport- justierbare Flauschbügel unermesslich populär geworden. Zusammen mit dem Streifenentwurf, der bequem über der Oberseite des Fusses passt, gibt es auch den Webartentwurf. Unabhängig davon den Entwurf derzeit, fahren huaraches fort, eine ideale beiläufige Wahl für Fußbekleidung zu sein, die den Fuß an einem heißen Tag atmen lässt.

Huaraches für Verkauf zu finden ist nicht hart, überhaupt zu tun. Viele Strandspeicher tragen huaraches als Teil ihrer Beachwearlinien. Die größeren Schuheinzelhändler, denen Selektionen nach Merkmalen für beiläufige Fußbekleidung häufig einige Modelle von huaraches vorstehend während des Jahres anzeigen. Gerade als früher, stellen huaraches viel Abnutzung für verhältnismäßig geringen Kosten zur Verfügung. Jedermann, das Komfort mit beiläufiger Art genießen möchte, wenn er zur Fußbekleidung kommt, würde gut tun, um ein Paar huaraches zu betrachten.