Was sind Khakis?

Die Khakis, manchmal genannt Chinos, sind eine populäre Art der Hosen für Männer und Frauen. Ihr beiläufiger Blick, bequemer Sitz und Haltbarkeit haben sie in der guten Stelle für mehr als ein Jahrhundert gehalten.

Das Namenskhakifarbige ist ein Hindi Wort, das buchstäblich Mittel „Staub-färbten.“ Der Ausdruck bezog zuerst sich die auf Farbe der Färbung verwendet für das Tuch. Aber, während der Ausdruck entwickelte, nahm er auch auf der Bedeutung des nah gesponnenen Materials, dass viele kakifarbigen Hosen von hergestellt wurden, und ihres unterscheidenden Anredens. Während alle Khakis in der Farbe tan sind, schwanken die Farbtöne von Tan von hellerem zu Dunklerem und die Farben können von Grauem bis zu Braun und Grün reichen. Die Neutralität der kakifarbigen Farbe bildet sie einfach, oben anzukleiden oder unten anzukleiden.

Da die Geschichte geht, kamen Khakis ungefähr in Indien während des 1840s, als britische Offiziere in der Armee zum Tränken ihrer weißen Uniformen im Tee, im Schlamm und im Currypulver in den Versuchen, mit der Landschaft innen zu mischen nahmen. Anscheinend folgten jene Versuche, weil bis zum 1914, bestimmte Niederlassungen und Ränge der amerikanischen Soldaten Khakis als anerkannte Uniformen angenommen hatten. Die Annahme der kakifarbigen Uniformen fuhr fort zu verbreiten, und heute sind Khakis ein regelmäßiges Teil der US-Militärkleidung.

Khakis kreuzten vorbei zur Öffentlichkeit in den fünfziger Jahren. Sie wurden durch die Gleichen der Verfasser, Aufrührer und Intellektuelle, wie Jack Kerouac, eine kulturelle Teilmenge popularisiert, die vom Kleiden wie Beatniks träge ist. Die vielseitige Verwendbarkeit und die einfache Sorgfalt von Khakis bildeten sie ein Müssenhaben Art und Weiseeinzelteil bald. Diese Qualitäten haben nicht seit damals geändert, aber Arten und Gewebe haben.

Heutige Khakis reichen vom sehr beiläufigen bis zu haute Couture und können den Träger von einem Tag am Park zum Bürositzungssaal nehmen. Khakis werden von den Spitzenentwerfern und Massenvon den herstellern entworfen, die weg von der Laufbahn oder weg von der Zahnstange an den Diskontgesch5äften gleich, vorhanden sind. Sie werden allgemein von der natürlichen Baumwolle oder vom Leinen und manchmal von den Baumwollmischungen gebildet, die mit der Chemikalie vergrößert werden, die behandelt, um auf Knicken zu verringern, Form zu behalten und Flecke zu verringern.

Die Popularität von Khakis ist im Laufe der Jahre konstant geblieben und Kleidungshersteller erwarten, dass die Tendenz in die unvorhergesehene Art und Weisezukunft fortfährt. Ausgebuffte Käufer und fashionistas mit Gespür fahren fort, Khakis wegen des beiläufigen Blickes, der einfachen Sorgfalt und des bequemen Sitzes zu tragen, der so vor langer Zeit begann.