Was sind Schlittschuhläufer-Jeans?

Schlittschuhläuferjeans werden von den Skateboardfahrern getragen und sind entworfen, um skateboarding oder den Eislauf zu bilden, einfacher. Das Kleid, das, um bestimmte Tätigkeiten unterzubringen hergestellt wird oder eine bestimmte Art zu passen hat normalerweise, einen spezifischen Satz Merkmale, aber dieses ist nicht so mit Schlittschuhläuferart Jeans. Rochenjeans können sein dünn oder lösen, dünn oder haltbar, und säubern oder schäbig und voll von den Flecken. Er hängt wirklich von der skater’s Deutung des Schlittschuhläuferblickes und seiner oder Präferenzen ab.

Dünne Schlittschuhläuferjeans werden hergestellt, um an der Taille gemütlich zu passen und entlang den Beinen, den Kälbern und den Knöcheln dünn zu sein. Männliche und weibliche Ableitungen der dünnen Jeans sind fast identisch, obwohl die Gabelung in den männlichen Versionen gewöhnlich loser ist. Dünne Schlittschuhläuferjeans haben einen Vorteil über losen Jeans, weil es eine viel niedrigere Wahrscheinlichkeit gibt, die sie auf einer Schiene verfangen erhalten oder noch etwas, die die Vorteile des Fallens verringern können. Ein Nachteil ist, dass Reiten unbequem sein kann und Tricks zu tun viel härter ist, wenn die dünnen Jeans nicht flexibel sind.

Sackartige Schlittschuhläuferjeans hängen normalerweise niedrig an der Taille und haben geräumige Beine. Männliche Versionen neigen, als weibliche Versionen sackartiger zu sein. Der Vorteil, den sackartige Jeans über dünnen Jeans haben, ist, dass sie neigen, bequemer und einfacher zu sein, einzuziehen. Das abwärts gerichtete ist, dass, wenn die Taille zu sackartig ist, sie herunterfallen und die Vorteile der Schaltung, wenn das Handeln erhöhen können betrügt.

In Art ausgedrückt neigen dünnere Schlittschuhläuferjeans, die populäre Definition der Schlittschuhläuferart 2011 zu sein, obwohl stärkere Jeans häufig beim Reiten nützlicher sind. Dieses ist, weil jeder Schlittschuhläufer mindestens einmal fallen wird. Dünnere Jeans haben eine höhere Wahrscheinlichkeit des Zerreißens, während starke Jeans normalerweise haltbarer sind und nur abgerieben werden und verkratzt werden. Gleichzeitig zerreißt und Verschleiß wird während Abzeichen der Ehre betrachtet und ist auch ein Teil der Schlittschuhläuferart.

Trotz des Verschleisss auf den Jeans, die ein Abzeichen der Ehre sind, ziehen einige Schlittschuhläufer es vor, so genannte saubere Schlittschuhläuferjeans zu tragen. Wenn ein Paar schmutzig im Verlauf des Reitens zerreißt oder erhält, werfen einige Schlittschuhläufer sie weg und kaufen ein neues Paar. Wie alles anderes mit Schlittschuhläuferjeans, ist dieses eine Angelegenheit der persönlichen Präferenz.

Einige Schlittschuhläufer tragen die Flecken, entweder sie auf ihre Schlittschuhläuferjeans bügelnd oder nähend. Diese Flecken sind normalerweise von ihrer Lieblingsrochenmarke oder -Schlittschuhläufer. Solche Flecken können funktionell sein, aber sie sind häufig gerade über Art. Flecken sind nicht in der Schlittschuhläuferart so allgemein, wie sie in anderen Arten sind, aber wieder Rochenart ganz über persönliche Präferenz ist.