Was sind Smaragde?

Smaragde werden in hohem Grade, die tiefgrünen Edelsteine bewertet und leiten ihre Farbe vom Chrom ab. Sie sind das traditionelle Mai birthstone, obwohl jene im Mai getragen tiefe Taschen erfordern konnten, einen gute Qualitätssmaragd zu erreichen. Die Art ihrer Anordnung führt zu eine grössere Anzahl von Fehlern in den Smaragden als in einigen anderen Edelsteinen. Folglich ist ein verhältnismäßig unflawed Edelstein selten und teuer.

Smaragde können in The Middle East gefunden werden, aber werden jetzt hauptsächlich in Kolumbien gewonnen. Nahöstliche Kulturen bewerteten die Edelsteine groß, und die Darstellungen der Schmucksachen Smaragde enthalten tieren die allgemeine Ära zurückda. Kleopatra wurde gesagt gedacht zu haben, dass Smaragde aller Edelsteine das feinste waren. Die Maharadschas von Indien hüteten den Smaragd außerdem, und alte Schatzansammlungen der indischen Richtlinie der Vergangenheit werden mit diesen erstaunlichen grünen Steinen gefüllt.

Der Mogul-Smaragd ist einer der größten bekannten Steine, über 200 Karat an Größe. Dieser Edelstein wird z.Z. von einem nicht identifizierten Kunden besessen, der ihn während einer Auktion 2001 bei Christie’s für über 2.000.000 US-Dollars (USD) kaufte. Der größte bekannte Stein wurde in Kolumbien gefunden, und ist an über 600 Karat extrem eindrucksvoll. Er kann am Museum der Naturgeschichte in New York City angesehen werden.

Obwohl Smaragde eine Härte von 7.5 auf der Mohs Skala haben, können Einbeziehungen in den Steinen einfachen Bruch verursachen. Aus diesem Grund werden Handelssmaragde häufig im Harz beschichtet, um Schaden des Steins zu vermeiden. Alle Smaragde haben einige Fehler, weil sie in drei Stadien sich bilden. Fehler gekennzeichnet als die jardins, die für Garten französisch sind und vorschlagen, dass Fehler natürlich von den Anordnungsprozessen blühen.

Kleine, groß defekte Smaragdspäne sind im Allgemeinen billige Verzierungen in den Schmucksachen. Viele Fehler beeinflussen Helle des Steins, und kleine Späne können eher wie Jade als ein freier Edelstein schauen. Größere Smaragde mit wenigen jardins sind in der Tat selten, und können sehr teuer folglich sein. Ein Zweikarat Stein der hochwertigsten Dose kostete soviel wie 15.000 USD.

Smaragdqualität kann als am höchsten hoch festgesetzt werden Schmucksachen, Werbung und niedrig. Qualität Zweikarat entsteint Strecke von 3.000 zu über 4.000 USD. Schmucksachequalitätsc$zweikarat Steine sind etwas über 2.000 USD. Die niedrigste Qualitätsc$zweikarat Steine können für weniger als 200 USD gekauft werden.

Wenn sie Smaragde für Schmucksachen wählen, sind manchmal kleinere Edelsteine bessere Wahlen, weil ein höherer Grad an Qualität für einen niedrigeren Preis erreicht werden kann. Ein kleiner Stein mit grösserer Klarheit zeigt sich mehr als ein größerer Stein, der mit Fehlern enträtselt wird. Sogar können kleine Steine, obwohl, verglichen mit anderen Edelsteinen teuer sein.

Klarheit der Smaragde wird auch, von i1 zu i9 eingestuft. Smaragde mit einer Bewertung i1 sind sehr selten, da sie die wenigen Einbeziehungen enthalten. Andererseits können Smaragde i9 im Überfluss gefunden werden, aber haben so viele jardins, dass sie schlammig aussehen.

Alle mögliche Smaragde veranschlugen i4 oder haben niedriger sichtbare durchgehende lineare Wiedergabe der Fehler nur. Jedoch sind viele mit Juwelen mit einem höheren als Bewertung i4 glücklich, weil man natürlich jardins erwartet. Als solches hallen Smaragde das Leben beim Sein weniger als vollkommen wider.