Was sind Velcro® Turnschuhe?

Velcro® Turnschuhe sind Segeltuchschuhe, die Velcro® Bügel anstatt der Spitzee benutzen. Turnschuhe sind ein athletischer laufender Schuh mit einem alleinigen und weichen oberen Gummimaterial. Sie sind entworfen, bei der Teilnahme getragen zu werden, an einer Sport- Tätigkeit, aber sind als beiläufiger Schuh sehr populär geworden.

Erfunden 1941 durch George de Mestral, Velcro® ist entworfen zu erlauben, zwei Materialien werden, fest angeschlossen zu werden aber leicht annuliert. Er wurde angespornt, als, Grate vom Mantel sein Hundes nach einem Weg draußen entfernend. Velcro® hat eine breite Anzahl von Anwendungen, aber es gab Herausforderungen in der Fertigung des Produktes, das seinen Erfolg verzögerte.

Velcro® gewann nicht weit verbreitete Annahme im Verbrauchermarkt bis 1978, als die Internationalpatente, die in die Fünfzigerjahre herausgenommen wurden, abliefen. Stellt in Asien produzierte eine große Auswahl der Velcro® Produkte an einem preiswerteren und in der Lage war, Gebrauch in der Industrie sowie Handelsprodukte anzuregen her. Diese Änderung, kombiniert mit Verbesserungen im Herstellungsverfahren beschleunigte die Anwendung von Velcro® als mehrfachverwendbarer Befestiger.

Velcro® Turnschuhe waren in der Mitte der 80iger Jahre mit den jungen und alten Verbrauchern für die Mühelosigkeit und die Sicherheit des Schliessens sehr populär. Die Tendenz fing an, in den frühen neunziger Jahren zu verblassen, wenn die Velcro® Turnschuhe zu den Vorschülern und zu den Älteren gezielt sind.

Die Erfindung der Velcro® Turnschuhe trat auf, zu einer Zeit als eine zunehmenanzahl von Frauen mit kleinen Kindern zu den Arbeitskräften ganztägig zurückgingen. Tagesbetreuung wurde und weit - vorhanden annehmbarer. Velcro® Turnschuhe waren eine wundervolle Weise, das Stadium zu überwinden, wenn die Kinder die manuelle Geschicklichkeit ermangeln, um ihre eigenen Spitzee zu binden.

Ältere Bürger sind auch ein Schlüsselverbraucher der Velcro® Turnschuhe. Schuhe mit Gummisohlen liefern eine fest machende Fußnote und Velcro® erlaubt, dass der Schuh fest ohne die Schwierigkeit von unten gesichert wird verbiegen, zum der Spitzee zu finden und zu binden. Da sie nicht annuliert kommen, gibt es kein Risiko der Schaltung auf einer Spitze und verringert das Risiko von Fällen.

Wenn Sie Velcro® Turnschuhe kaufen, die Methode überprüfen, die angewendet wird, um das Velcro® an den Turnschuh zu befestigen. Er sollte in den Schuh selbst genäht werden. Kleber ist eine schnellere Methode, aber wird bald im Laufe der Zeit annuliert, da er nicht entworfen ist, um dem Ziehen zu widerstehen benötigt, um den Schuh zu sichern. Die Qualität der Materialien nachforschen, die im Gesamtschuh benutzt werden. Die Seitenwände sollten ziemlich fest sein, da Spitzee nicht vorhanden sind, zusätzliche Unterstützung für den Fuß zu gewähren.