Was sind barfüßigschuhe?

Barfüßigschuhe können auf einige verschiedene Arten Schuhe beziehen, die barfuß gehen oder sogar laufen simulieren. Die Schuhe, die scheinen, besprochen zu sein, hergestellt von der Firma Vibram und können in einigen Arten vermarktet werden, die Vibram fünf Fingers® genannt. Es gibt viele vorteilhaften Berichte dieser dünnen-soled Schuhe, die ein spezielles Produkt benutzen, das Vibram TC-1 Gummi auf der Sohle genannt. Die Schuhe, die fest um den Fuß, in Übereinstimmung mit den foot’s Formen gepasst und verursachen Bewegungsfreiheit. What’s am meisten angesehene Person über diese Schuhe ist, dass sie einzelne Zehelöcher haben; dieses trifft sie, ziemlich ungewöhnlich auszusehen und wahrscheinlich nicht die erste Wahl mit einem Cocktailkleid oder einem Smoking.

Dennoch, gibt es viele Fürsprecher der barfüßigbewegung, aber die Mühe mit in bloße Füße herum gehen oder dem Laufen, ist, dass der Boden Steine, Glas oder andere kleine Hindernisse haben kann, die die Füße verletzen können. Andere Schuhfirmen wie Nike® geeinstiegen in das Geschäft des Herstellens der barfüßigschuhe der verschiedenen Arten, die das Gefühl des Seins barfüßig geben, ohne die Gefahren der Verletzung der Füße zu riskieren. Leute, die Fans des barfüßigbetriebs sind, genießen Vibram und Nike’s Produkte, wenn eine etwas höhere Bevölkerung Vibram’s Schuhe kauft, um den patentierten Entwurf mit fünf Fingern zu erhalten.

Es gegeben einige Studien, die die behaupteten Nutzen für die Gesundheit des Seins barfüßig stützen. In den Bereichen, wohin Leute routinemäßig barfuß gehen, ist Fußgesundheit besser als für die, die mit Schuhen an gehen. Schlecht passende Schuhe und die künstliche Weise, die der Fuß in viele verschiedenen Schuhe in Position gebracht, können die Weise Sie, gehen, die Weise ändern Sie mit Ihrer Ferse und sogar Ihrer Lage schlagen. Einige Ansprüche existieren, dass barfüßigschuhe die Füße verstärken und die Lage einbürgern, mit dem Ergebnis weniger rückseitiger und Ausrichtprobleme und weniger Probleme mit den Füßen.

Dieses ist nicht der Fall für jeder, das heraus barfüßigschuhe bindet. Obwohl sie für das Schlendern auf den Strand oder sogar das Springen in das Wasser groß sein können, finden einige Läufer, besonders mit Ferseproblemen wie plantar fasciitis sie schwierig zu tragen. Da sie keine Senkfußeinlage und keine Polsterung zur Verfügung stellen und laufen in barfüßigschuhe auf harten Oberflächen, wie Beton vorhandene Fußprobleme verbittern kann.

Vibram und andere Firmen gewinnen Dampf bei der Schaffung, die für die Fußfußbekleidung mit barfüßigschuhen modisch und möglicherweise gesünder ist. Selbstverständlich barfuß war gehen nie durchaus dieses, das vor teuer ist, und die meisten Vibram’s Schuhen kosteten mindestens $80 US-Dollars (USD). Sie sind, waschbares jedoch maschinell bearbeiten, und viele bezeugen zu ihrer Haltbarkeit und sie haben viele Ventilatoren. Leute, die laufen, Gebirgsaufstieg, beachcomb, teilnehmen am verschiedenen Wassersport und an vielen und, die gerade wie die Empfindung des gehenden barfüßiganspruches diese Schuhe extrem bequem sind. Zeitschrift Time kämpfen benannte Vibram’s Produkte eins der besten neuen Erfindungen von 2007 und andere Schuhfirmen, um Vibram einzuholen, obwohl sie Schuhe herstellen müssen, dass don’t die Vibram’s Patente verletzen.