Was sind die verschiedenen Arten der kostbaren Steine?

Kostbare Steine, alias Edelsteine, sind Mineralien oder Felsen, die der sammelbar werden, wenn sie geschnitten oder facettiert und poliert. Zusätzlich benutzt kostbare Steine in den Schmucksachen.

Kostbare Steine können natürlich auftreten, oder sie können das simulierte Labor sein. Natürliche kostbare Steine kommen direkt aus dem Boden oder der Grube heraus und geschnitten oder facettiert zur gewünschten Form und zur Größe. Diese kostbaren Steine sind normalerweise unter Sammlern und Verbrauchern, sowie das teuerste das populärste. Labor simulierte kostbare Steine hergestellt in einem Labor t. Diese synthetischen Steine können noch gelten als kostbare Steine, aber sind einfacher, vorbei und normalerweise weniger teuer zu kommen als ihre natürlichen Gegenstücke.

Es gibt auch organische kostbare Steine. Bernstein, der von versteinertem Baumharz gebildet, ist ein Beispiel eines organischen kostbaren Steins. Strahl, der eine Form der Kohle ist, ist ein anderer organischer kostbarer Stein. Es gibt einige kostbare Steine, die zu weich oder zerbrechlich sind, in den Schmucksachen benutzt zu werden, wie single-crystal Rhodochrosite. Obgleich diese kostbaren Steine nicht für Schmucksachen benutzt werden können, ausgestellt sie in den Museen lt und gesucht von den Sammlern wegen ihrer Schönheit.

Gemologists verwenden technische Spezifikationen, um kostbare Steine zu unterscheiden. Die erste Betrachtung, wenn sie kostbare Steine kennzeichnet, ist der chemische Aufbau. Diamanten z.B. gebildet vom Carbon, und Rubine gebildet vom Aluminiumoxyd. Die meisten kostbaren Steine sind wirklich Kristalle, die durch ein Kristallsystem eingestuft, wie Kubik-, trigonal oder monoklinisches.

Kostbare Steine eingestuft auch in unterschiedliche Gruppen, in Sorte und in Vielzahl nd. Der Rubin z.B. ist die rote Vielzahl des Sortekorunds, der der Spinell- oder Hämatitgruppe gehört. Der Smaragd, der Aquamarine, das bixbite, das goshenite, das heliodor und der Morganite sind einerseits alle Vielzahl des Mineralsorte Beryl.

Das Trennen der kostbaren Steine in diese Arten der Gruppen hilft, ihren Aufbau, ihre Farbe und ihren Ursprung zu kennzeichnen. Kostbare Steine haben auch einen Brechungskoeffizienten, eine Zerstreuung, ein spezifisches Gewicht, eine Härte, eine Spaltung, einen Bruch und einen Glanz. Jede dieser Eigenschaften ist wichtig, wenn man den Wert des Steins festsetzt.

dass der Investor ideal die Preisbewegung der Metalle vorwegnimmt und den Terminkontrakt einmal die Preisbewegungen in der vorausgesagten Richtung nutzt. Da Zukunfthandel auf Betrachtung beruht, ist es extrem riskant, aber er hält auch das Potenzial für sehr große Profite.