Was sind etwas verschiedene Arten der Unterwäsche der Männer?

Heutige Unterwäschearten für Männer sind in den klassischen und modernen Arten vorhanden. Der Sitz schwankt von ziemlich losem zu strammem. Einige der populärsten Unterwäschenarten der Männer sind Boxer, Boxerschriftsatz, Schriftsatz, Stamm und Bikini.

Boxerkurzschlüsse anbieten den losesten Sitz n und umfassen den Körper von der Taille ungefähr zum Mittlerschenkel. Sie haben häufig eine elastische Taille mit einer Fliegenfrontseite. Boxerkurzschlüsse modelliert nach den Kurzschlüssen, die Berufsboxer im Boxring tragen. Einige der Unterwäsche-Boxerkurzschlüsse der Männer gebildet von der Seide, während andere von den synthetischen Materialien gebildet. Boxerkurzschlüsse können als Pyjamas getragen werden.

Boxerschriftsätze sind ein wenig, das als Boxerkurzschlüsse kürzer ist und passen auch näeher an dem Körper. Der Sitz ist Fahrradkurzschlüssen ähnlich. Die Boxerschriftsatzart ist eine vielseitig begabte Art Unterwäsche der Männer verwendbar für alle Bauten. Stammarten der Unterwäsche der Männer sind viel wie die Boxerschriftsätze, ausgenommen die Beinlänge kürzer ist. Stammunterwäsche modelliert nachher und genannt nach den Schwimmenstämmen der Männer, die in den fünfziger Jahren populär sind.

Die Schriftsätze, die von der Taille zur Oberseite des Schenkels gepasst und sind die klassische Art der Unterwäsche der Männer. Die Seiten sind breiter, als Bikinis und die Länge kürzer als Boxerschriftsätze ist. Niedrige Aufstiegsschriftsätze passen niedriger in die Taille, als regelmäßige Schriftsätze und das seitliche Gewebe auch schmaler ist.

Bikiniarten der Unterwäsche der Männer sind hoher Schnitt an den Beinen mit schmalen Streifen des Gewebes an den Seiten. Die Oberseite von Bikiniunterwäsche ist normalerweise hoher Schnitt und sitzt auf dem hip Knochen. Unterwäschearten der Bikinimänner haben nicht eine verwendbare Fliege. Schnurbikinis haben sehr schmale Seiten. G-Schnur, Schottebügel und Zapfenarten sind Unterwäsche der Schnurbikini-Männer ähnlich, aber haben kein Gewebe in der Rückseite. Langer Johns oder lange Unterwäsche, passen das gesamte Bein häufig zum Knöchel, um eine Extraschicht Wärme unter Hose bei kaltem Wetter zu erlauben.

al entfernbar, sind auch ein allgemeines Merkmal und Mai oder Mai nicht isoliert zu werden.

Lederjacken können vom traditionellen Leder oder vom Veloursleder hergestellt werden. Veloursleder ist eine glatte, samtartige Art Leder. Obgleich es groß schaut, ist es nicht fast so haltbar wie regelmäßiges Leder, und ist gegen Wasserschaden besonders empfindlilch. Pleather, das steht für, vortäuschen Leder oder Spielleder, ist ein synthetisches Material er, das entworfen, um Leder zu emulieren. Viele betrachten pleather Jacken, tatsächlichem Leder unterlegen zu sein, gleichwohl das Material fortfährt vorwärtszukommen.

Obgleich Lederjacken in viele Farben kommen, sind die allgemeinsten schwarz und braun. Art-Lederjacken der meisten Männer haften, um, gleichwohl Lederjacken der Frauen in einer Vielzahl der verschiedenen Farben gefunden werden können, einschließlich das ins Auge fallende Rot zu schwärzen oder zu brünieren.