Wie trage ich einen Sarong?

Der Sarong hat eine lange Geschichte in den asiatischen, pazifischen und Inselländern. Er hat fast so viele verschiedene Namen, er verschiedene Häuser hat. Außerdem gibt es endlose Weisen, einen Sarong zu tragen. Das lange rechteckige Stück des Gewebes im Allgemeinen bekannt als der Sarong gekennzeichnet als ein lamba in Madagaskar, ma’wees in Somalia, ein lungi in Südasien, ein lavalava in Samoa-Inseln und in einem Sulu in Fidschi. In Punjab gekennzeichnet ein Sarong als ein gamcha, wenn es von einer Frau und als mayelee getragen, wenn es von einem Mann getragen. Außerdem in den meisten Ländern zum Sarong, Männer automatisch ansteuern und Frauen tragen einen Sarong anders als.

Sarongs haben gerade so vielen Gebrauch, sie Namen tun. Dieses ist eins der wundervollen Attribute des Kleides. Sie können einen Sarong aus Ihrem Haus und, mit dem gleichen Gewebe heraus morgens tragen, einen völlig anderen Blickmittag haben. Im Allgemeinen eingewickelt ein Sarong um die Taille t und getragen als Rock. Diese Art und Weise ist für Männer und Frauen in vielen sarong-tragenden Gemeinschaften annehmbar. Sarongs können vom oberen Körper auch drapiert werden und eingewickelt werden, um schöne Kleider zu bewirken. Sie können als Schale und Babyfördermaschinen auch dienen. Weil Sarongs häufig hell mit schönen Mustern gefärbt, können sie in der Dekoration auch benutzt werden. Obgleich die Struktur des Sarongkleides ziemlich einfach ist, sind die Veränderungen endlos. Mit den vielen verschiedenen Mustern und den zahlreichen Wahlen, damit wie einen Sarong tragen, die Art und Weiseaussagen, die mit dem Kleid verursacht werden können, sind endlos.

Sarongs angenommen worden ((und angepasst worden) n, von vielen modernen Bewohnern des Westens n. In Nordamerika getragen der Sarong häufig von den Frauen während der Sommerzeit und an den Erholungsorten als Schwimmenklagezusatz für Pool-side oder Strandabnutzung. Einige Frauen tragen auch einen Sarong in den Sommermonaten, drapiert und als Kleid festgesteckt. Sarongs neu entworfen worden in diesem Teil der Welt, um strategisch gesetzte Riegel mit.einzuschließen, die helfen, das Gewebe über den Körper zu sichern. Um mit Art und Weisetendenzen aktuell zu bleiben, verschönert Sarongs manchmal mit Kornen, Franse, Sequins und lurex. Die allgemeinste Weise, einen Sarong im Westen zu tragen ist jedoch als Strandzusatz.

Traditionelle Sarongs nicht mit.einschließen jedoch versteckte Riegel, Verschlüsse oder Reißverschlüsse lüsse, um sie an den Körper zu befestigen. Es gibt viele Weisen, einen Sarong zu tragen, ohne diese Hilfsmittel zu verwenden. Abhängig von dem gewünschten Effekt können Sarongs an den Ecken gemütlich verstaut werden, festgesteckt werden oder geknotet werden. Diese sind die historischen Weisen, einen Sarong zu tragen.

p'; ?>