Wie wähle ich den besten Baumquarz?

Wenn Sie nach den einzigartigen Schmucksachen suchen, die all-natürliche Edelsteine mit den schönen Mustern kennzeichnen, die von Natur aus gebildet, sind Baumquarzschmucksachen eine ausgezeichnete Wahl. Baumquarz ist ein Quarzedelstein mit einem fern-like Muster der dunklen Mineralien, genannt Einbeziehungen, innerhalb des Steins. Die primären Quellen des Qualitätsbaumquarzes sind- Brasilien und Afrika. Das Wählen des besten Baumquarzes abhängt von Ihrem Geschmack und vom fertigen Blick Ihrer Schmucksachen k, weil es viele Farben und Muster in diesem einzigartigen Edelstein gibt.

Im Quarz gebildet Einbeziehungen, wenn anorganische Mineralien, häufig Manganoxide, in den mikroskopischen Spalten innerhalb des Steins sammeln und Muster der dunkleren Mineralien verursachen, die Bäumen oder Farnen ähneln. Der Ausdruckdendrit kommt vom griechischen Wort “dendron, †, das Baum bedeutet. Manchmal können diese tree-like Einbeziehungen in den lichtdurchlässigen Achaten, eine andere Form auch gefunden werden des Quarzes.

Die taxiertesten aller Baumquarzedelsteine sind freier Quarz mit dunklem Braun, Schwarzes oder Rost-farbige Einbeziehungen. Der freie Quarz hervorhebt die Spitzen- Einbeziehungen _0_en, und das Licht, das durch den Kristall glänzt, kann einen schönen Edelstein häufig herstellen. Wenn Sie einen freien Quarzdendriten dieser Art kaufen, sollten Sie nach einem Schnitt des Edelsteins suchen, der dem natürlichen Muster der Einbeziehungen schmeichelt.

Häufig freie Quarzdendriten geschnitten in große Größen so die Einbeziehungen, die diesen Stein bilden, also einzigartig sichtbar offenbar sein. Sie finden häufig diese Edelsteine in den ovalen oder rechteckigen Schnitten, und die Größe des Steins feststellt in, was ein bisschen Schmucksachen der Quarz eingestellt werden sollten. Ein erfahrener Juwelier in der Lage ist, Baumquarz zu schneiden, also zur Schau gestellt die einzigartigsten Einbeziehungen. Große Baumquarzedelsteine sind für Anhänger oder Broschen wegen ihrer Größe vollkommen, und Sie können viele verschiedenen Formen finden.

Wenn Sie nach einem Stein mit ein wenig mehr Farbe suchen, können Sie Baumquarz mit Bändern des Gelbs, Grüner oder Orange der Tönungen des lichtdurchlässigen Weiß, sowie Spitzen- Einbeziehungen finden. Farbige Einbeziehungen kommen häufig andere Mineralien innerhalb des Quarzes, wie lasurstein, Chlorit und Malachit. Diese farbigen Quarzdendriten können alleine getragen werden oder mit einem anderen Edelstein, wie Topaz zusammengebracht werden, um erstaunliche Halsketten, Armbänder, Ringe oder Ohrringe herzustellen.

Baumachate können eine preiswertere Alternative zu den freien Quarzdendriten sein. Da Achat eine Form des Quarzes ist, bilden sie häufig Dendriten außerdem, aber Achate können als freier Quarz mit vollkommenen Dendriten preiswerter sein. Sie können Baumachate finden, die fest oder lichtdurchlässig und in vielen verschiedenen Farben sind. Die allgemeinste Form des Baumachats genannt Moosachat, weil die Einbeziehungen moss-like Muster im grünen Stein bilden.