Warum bekannt Cincinnati als die Königin-Stadt?

Cincinnati, Ohio, gegründet 1788, genannt ursprünglich Losantiville, oder “town gegenüber von dem Mund der leckenden River.† A bloßen zwei Jahre später jedoch der Gouverneur der Nordwestgegend, General Arthur St. Clair, umbenannte die Stadt Cincinnati, zu Ehren einer Organisation der revolutionären Kriegoffiziere, die Gesellschaft von Cincinnati.

Sobald der amtliche Name vereinbart, Cincinnati’s ausfällte schnelles Wachstum in den frühen 1800s einige Spitznamen ge; ein von seinem geverehrt seiend die Königin-Stadt. Da Steamboats Cincinnati halfen, der Haupthafen auf dem Ohio-Fluss zu werden, versendete die Stadt Waren nach beide östlichen US und zum Ausland. Die Stadt, das schnell wachsendste in der Nation zwischen 1835 und den 1850s, wurden die größte Stadt in Ohio und die größte Stadt im Mittelwesten vor dem Bürgerkrieg.

Einige Quellen berichten, dass es die city’s stolzen Bürger selbst war, die zuerst ihr ausgezeichnetes Haupt“The Königin City† oder das “Queen des West.† proklamierten, lange zuvor vermarktende Slogans und organisierte Handelskammern, die Bewohner selbst entschieden, dass ihre großartige und prachtvolle Stadt königlich war. Bis zum 1826 bezogen Mitverfasser Benjamin Drake und Edward Mansfield auf Stadt als das “Queen des West† in ihrem Buch, Cincinnati. Dann 1854, einsperrte Dichter Henry Wadsworth Longfellow „Catawba-Wein,“, der Cincinnati’s Weinberge memorialized. In der letzten Stanze seines Gedichtes, bezieht er auf Cincinnati als das “Queen des West.†

In den Jahren folgend, gegeben die Königin-Stadt viele anderen Spitznamen. Während Cincinnati als SchweinefleischVerpackungszentrum die mittleren 1800s berühmt wurde, genannt es häufig “Porkopolis.†, das es Dublin und Belfast als die world’s Primärschweinefleisch-Verpackungszentren übertroffen und war Hauptlieferant von Salzschweinefleisch zur britischen Marine. Während des gleichen Zeitraums bezogen die Bewohner, die noch ihren Stolz rühmen auch, auf ihre Königin-Stadt als “the London von Amerika.†, als Musik, Künste, eine Universität und Berufsbaseball die city’s complexion in den 1870s, die Königin eintrugen, die Stadt alias “the Paris von Amerika.† war

Viele Geschäfte und Produkte annahmen den Königin-Stadt-Spitznamen für ihre Produkte und Firmen d. Vereine, Hersteller, Speicher und medizinische Gruppen benutzen noch Königin-Stadt in ihren Namen. Cincinnati ist nicht mehr die größte Stadt in Ohio. Columbus, das Kapital, hält jetzt diesen Titel. Nun da Cincinnati sein zweihundertjähriges 1988 feierte, umfassen neuere Spitznamen Cincinnati USA, das auf die grössere Cincinnati-Region bezieht und eine Region mit 15 Grafschaften umgibt, die drei Zustände, Kentucky, Ohio und Indiana umfaßt.