Was bedeutet es, „Karten zu zählen“?

Wenn Leute sagen, werden sie Karten zählen, sie sich beziehen eine auf Strategie, in der Karten aufgespürt werden, um einen geringfügigen statistischen Vorteil in einem Kartenspiel zu geben. Am gewöhnlichsten zählen Leute Karten im Blackjack, obgleich es in den Spielen wie Spaten, Herzen oder Brücke auch benutzt werden kann.

Der Grund, den es nützlich, Karten im Blackjack zu zählen ist, ist, dass es bestimmte stackings der Plattform, die für den Händler nützlich sind, und bestimmte stackings gibt, die für den Spieler nützlich sind. Eine Plattform, in der viele hochwertigen Karten, 10, Jack, Königin, König und As, bleiben und eine geringe Anzahl geringwertige Karten bleiben Angebote mehr Gelegenheiten, damit der Spieler einen Blackjack erhält, hat die Verdoppelung-unten eine erhöhte Erfolgschance, und der Händler ist wahrscheinlich zu sprengen. Aus den gegenüberliegenden Gründen ist eine Plattform mit wenigen hochwertigen Karten, die gelassen werden, für den Händler vorteilhaft.

Zu Karten wirklich zählen, Sie don’t Schiene jede einzelne Karte in einer Plattform. Dieses ist ein allgemeiner Mythus groß unmöglich sein, aber würde für alle aber einen Savant, und ist groß nicht notwendig. Stattdessen um Karten zu zählen weisen Leute eine Kerbe jeder Art Karte zu und halten dann ein laufendes Tally dieser Kerbe.

An seinem grundlegendsten bekannt dieses als das Hallo-Lo System und kann durch jedermann mit rudimentären Spurhaltungs- und Zusatzfähigkeiten aufgenommen werden. Das Hallo-Lo System, zum der Karten zu zählen weist alle Karten mit einem Nominalwert von einem bis sechs mit einem Wert von +1 zu, werden Karten mit einem Nominalwert von sieben bis neun einen Wert von 0 gegeben, und Karten mit einem Nominalwert von 10 durch As werden einen Wert von -1 gegeben. Während niedrige Wertkarten gespielt werden, erhöht sich das Tally und bedeutet, dass es ein höheres Verhältnis des hochwertigen Kartenbleibens gibt. Während Karten des hohen Wertes gespielt werden, verringert sich das Tally und bedeutet, dass es ein höheres Verhältnis des geringwertigen Kartenbleibens gibt. Das höher das Tally, das besser die Vorteile unten erfolgreich von sich verdoppeln oder von Schlagen eines Blackjack. Das niedriger das Tally, werden mehr die Vorteile gegen den Spieler gestapelt.

Es gibt andere Systeme, zum der Karten, die im Wesentlichen komplizierter, als erhalten das Hallo-Lo System zu zählen. Diese weisen verschiedene Werte verschiedenen Karten zu und beziehen in einigen Fällen mit ein, ein seitliches Tally bestimmter Karten, höchst bemerkenswert Asse zu halten. Dieses ist, weil es Umstände gibt, wo, wissend, wieviele Asse restliche Hilfen beim Berechnen der heraus wettenden Vorteile sind.

Einige Spieler, die Karten zählen, verwenden eine Technik, die allgemein bekannt ist als wonging. Ein wonging Spieler wartet zur Seite einer Tabelle, schließt nicht sich das Spiel an, und anstatt gerade passt, um Karten zu zählen auf. They’ll bilden den Zählimpuls, bis die Zahl genug hoch ist, dass ihre spielenden Vorteile stark sind. Dann sitzen they’ll innen und spielen an einem starken Tisch und spielen, bis der Zählimpuls niedrig genug wird, dass ihr Wetten nicht mehr wert es ist, an dem Punkt they’ll Urlaub die Tabelle.

Die Gewinnspanne im Blackjack, wenn ein Spieler Karten zählt, ist ziemlich klein, aber kann ein unveränderliches Einkommen sein, wenn sie erfolgreich getan wird. Blackjack ohne die Karte, die bietet zählt dem Haus einen ungefähr 0.5% Vorteil im Allgemeinen an. Mit Karte erhält die Zählung, in einem Standardc$sechsplattform Spiel, des Spielers bis zu einem ungefähr 1% Vorteil.