Was gibt es, im Oklahoma City, Oklahoma zu tun?

Oklahoma City bietet den Reisenden viel an, um zu sehen und tut. Ob im Freienräume Ihre Sache sind, oder Sie eher die Tageserforschenden interessanten Museen ausgeben würden, laufen Sie nie aus Sachen heraus, um hier zu tun. Whitewater Bucht-Wasser-Park, Wissenschafts-Museum Omniplex, nationaler Cowboy und westliches Erbe-Museum, Oklahoma- Citynationales Denkmal und Bricktown Kanal sind gerade einige der populären Anziehungskräfte im Oklahoma City.

Bricktown Kanal ist ein alter Lagerbezirk in der Mitte des im Stadtzentrum gelegenen Oklahoma City, das in einen populären Unterhaltungsbereich erneuert wurde. Die Isolationsschlauch-Lagergaststätte war die erste, zum sich Ende der Achtzigerjahre hier zu öffnen und dann fingen mehr Gaststätten und Speicher an, im Bricktown Unterhaltungs-Bezirk sich zu öffnen. Im Freienkaffee, Nachtclubs, Butiken, Sport- Schauplätze und Eigentumswohnungen können alle unten hier gefunden werden. Sie können ein Wassertaxi im Kanal reiten, Baseball im AAA-Stadion aufpassen oder einen Film im Harkins Theater sehen.

Das Oklahoma- Citynationale Denkmal erinnert sich an die bombardiert im Bundesgebäude Alfred-P. Murrah am 19. April 1995. Das Denkmal schließt Teile des Bundesgebäudes ein, die nach der Bombardierung gelassen wurden und sie ehrt die 168 Leute, die sowie die Überlebenden und die Retter getötet werden. Der Aufstellungsort enthält auch die Oklahoma- Citynationale Erinnerungsmitte. Die Mitte kennzeichnet eine Geschichte mit 10 Kapiteln, die vom Tag der Bombardierung bis zu dem heutigen Tag reichen und die Auswirkung die Bombardierung auf der Gemeinschaft gehabt hat.

Der nationale Cowboy und westliche das Erbe-Museum, die durch Chester A. Reynolds gegründet wurden, öffneten sich 1955 und haben über 28.000 Stücken von Art. Die Ansammlung der amerikanischen Rodeoeinzelteile wie Trophäen, Fotos und Sattel soll der größten Welt. Die angezeigten Gestaltungsarbeiten schließen Skulpturen, Portraits, Landschaften und noch das Leben ein. Das Museum hat eine Ureinwohner-Galerie, eine amerikanische Cowboy-Galerie und andere Galerien wie die amerikanische Rodeo-Galerie. Der äußere Boden wird mit Skulpturen und eine Piazza und ein Brunnen angenehm-landschaftlich verschönert.

Wissenschafts-Museum Omniples des Oklahoma City hat einen Planetarium, ein OmniDome Theater, ein Fotographien-Hall of Fame und Museen wie die Oklahoma-Luft und das Raum-Museum. Es gibt viel der Spaß und pädagogische Sachen, zum in dieser Struktur zu sehen und zu tun, die fast sieben hohe Geschichten ist. Sie können praktische Ausstellungen und Spaßexperimente für Kinder, Flugzeuge des Weltkriegs 11, Wetterwissenschaft, Mathematikanzeigen und viel mehr finden.

Whitewater Bucht-Wasser-Park hat mehr als 30 Wasseraktivitäten einschließlich Lachen, schiebt und reitet. Ein Bereich im Park nannte die Bermuda-Dreieckeigenschaften drei Dias in einer Struktur, die sieben hohe Geschichten ist. Sie können hinunter Castaway Nebenfluss treiben oder weg vom Acapulco-Klippen-Tauchen springen. Whitewater des Oklahoma City Bucht-Wasser-Park hat auch einen Spielbereich der Kinder.