Was gibt es, in den US Virgin Islands zu tun?

Die US Virgin Islands sind die einzige karibische Landfläche, die in die US gehört. Gefunden nahe Puerto Rico, bestehen die US Virgin Islands drei großen Inseln und einige kleine aus. Die größeren Inseln: Johannes-, Heiligerthomas und Heiliges Croix Haus das wichtigste Geschäft und die touristischen Entwicklungen, während Wasser-Insel und die anderen kleinen Archipel hauptsächlich Nationalparkbereiche und -strände sind.

Tausenden Meilen weiße Strände und mäßiges Klima bilden die US Virgin Islands einen idealen Bestimmungsort für die, die sich auf dem Sand- oder Praxiswassersport entspannen möchten. Die US Virgin Islands sind jedoch viel mehr als ein Strandbestimmungsort. Viele historischen und natürlichen Anziehungskräfte punktieren die Inseln und bieten allen Besuchern eine Wahrscheinlichkeit an, das Umgeben über dem Wasserrand hinaus zu genießen. Für die, die auf dem Wasser nehmen möchten, bieten die US Virgin Islands Segeln, das Schnorcheln, kayaking, Sporttauchen und viele anderen Wahlen an. Für die, die eine andere Seite der US Virgin Islands sehen möchten, gibt es andere Wahlen.

Der Salz-Fluss-Bucht-nationale historische Park und die ökologische Konserve in den US Virgin Islands enthält die Ruinen des Forts Salé, eine französische Regelung, große Mangrovepluswälder und einige archäologische Fundstätten. Die Konserve ist zum zahlreichen bedrohte Art Haupt. Ein anderer wichtiger natürlicher Bereich in den US Virgin Islands ist das Korallenriff-nationale Denkmal, das von den Leuten besucht werden kann, die im Allgemeinen schnorcheln oder Unterwasserschwimmen tun. Das Dollar-Insel-Riff-nationale Denkmal ist wirklich eine Insel. Obwohl bewohnt, kann es von den snorkelers und von den Kayakers besucht werden.

Der Nationalpark US-Virgin Islands ist nicht nur der größte im Bereich, aber auch territoriale hauptsächlichbestandteil (60 Prozent) der Insel von Johannes. Der Park gibt wandernde Spuren, Wälder, Wasserfälle, Gebirgsspitzen und archäologische Ruinen um. Petroglyphe Anstriche und Carvings können im Bergabhang auch gefunden werden. Es gibt zwei Campgrounds innerhalb der Begrenzungen des Parks, also kann es möglich sein, Hotelluxus zu überspringen und Natur aus erster Hand zu genießen.

Der Christiansted nationale historische Aufstellungsort, eine historische Festung, ist einer der ältesten Bereiche in den US Virgin Islands. Der Aufstellungsort besteht aus fünf Hauptstrukturen, einschließlich das Lager Danishwest India & Genia Company, das bis 1749 zurückgeht. Der Christiansted nationale historische Aufstellungsort hält auch einige Ausstellungen auf der Geschichte der Sklaverei in den Karibischen Meeren und dem Schiffshandel mit Europa.

altung auf den San- Juaninseln reicht von den vertrauten Cafén bis zu in hohem Grade instrumentierten Revuen und Vielzahlerscheinen. Gerade über jedes musikalische Genren hat Darstellung irgendwo auf den Inseln, mit alles aus Land und westlich zu klassischem zum goldenen Oldierock-and-roll, der Eigenschaften in einem Schauplatz oder in anderen ist. Etwas von der Unterhaltung wird in den Straßenkaffee zur Verfügung gestellt, während andere Ereignisse in den Konzertsälen untergebracht werden, die unter den Hauptsechs Inseln zerstreut werden.

Für blossen Rest mit etwas Erholung, bieten die San- Juaninseln eine ausgezeichnete Mischung von zu Hause glauben beim neues und unterschiedliches etwas noch erfahren an. Vom Wassersport zur natürlichen Schönheit und an zu den modernen Formen der Unterhaltung, bieten die San- Juaninseln etwas für gerade ungefähr jeder an.