Was gibt es, mit Kindern in Richmond, Virginia zu tun?

Wenn Sie mit Kindern in Richmond reisen, gibt es viele zu tun zu erwägen Spaßtätigkeiten. Richmond hat nicht nur ein Museum, das besonders für Kinder konzipiert ist, aber es hat die wissenschaftlichen, historischen und kulturellen Museen für Kinder und Erwachsene. Große im Freienbereiche wie der Richmond-Kanal-Weg bieten auch große Sachen an, um mit Kindern in Richmond zu tun.

Der Richmond-Kanal-Weg wird gesagt, durch San Antonio Riverwalk angespornt worden zu sein und er geht vom Shockoe Beleg in Richtung Browns zur Insel über vielen Stegen. Der Kanal-Weg bietet große Ansichten des James-Flussbereichs an und es gibt eine Fähre sowie eine Aufhebungbrücke. Die Kanäle haben historische Bedeutung, wie George Washington das ursprüngliche Kanalprojekt in Richmond beaufsichtigte, das getan wurde, um Rapids Flusses des Str.-James sicherer zu bilden für Verschiffen.

Das Wiesen-Bauernhof-Museum, in der nahe gelegenen Schlucht Allen - dem Henrico Grafschaftbereich, kennzeichnet kostümierte Museumsführer, die einen interessanten Blick an den Leben der Familie zur Verfügung stellen, die im Wiesen-Bauernhofrecht besaß und lebte, bevor der Bürgerkrieg anfing. Der Bauernhof schließt eine Schmiedeschmiede, -bauernhaus, -ställe und -weiden mit ein. Das Museum ist für das Sehen mit Kindern in Richmond vollkommen, da es viele verschiedenen Vieh hat. Auch der Bauernhof wird innen Crump Park und Crump Park hat einen Spielplatz lokalisiert.

Das schwarze Geschichten-Museum und die kulturelle Mitte, im Jackson-Bezirk, enthält Erinnerungsstücke, Ausstellungen und Informationen über African-American Kultur und Geschichte in Virginia. Die Ansammlung hat fast 5.000 Einzelteile, die 1619 bis zu dem heutigen Tag herr5uhren von. Richmond war zum Tänzer Haupt und Schauspieler Bill „Bojangles“ Robinson, der mit Kindtänzer und -schauspielerin Shirley Tempel in vier Filmen co-starred, bildete zwischen 1935 und 1938.

sind das Wissenschafts-Museum von Virginia und das Museum der Kinder von (CMOR) Richmond die großen mit Kindern in Richmond zu erforschen Plätze, und sie sitzen nach rechts neben einander. Das Wissenschafts-Museum von Virginia bietet praktische Ausstellungen in den wissenschaftlichen Bereichen wie Computern, Physik und Aerospace an. Biowissenschaften werden durch die Bioscape Ausstellung dargestellt, die die zellularen und globalen Effekte der Biologie betrachtet. Es gibt auch eine Aluminaut Unterwasseranzeige, die größte Kristallographieansammlung in der Welt und den größten Sundial in der Welt.

CMOR ist ein ausgezeichnetes Museum, zum mit Kindern in Richmond zu sehen, selbst wenn sie so jung wie sechs Monate sind. Wenig CMOR ist ein Roomful Museumsausstellungen, die gerade für die Kinder verursacht werden, die sechs Monate bis vier Jahre alt gealtert werden. Der Rest des Museums wird in Richtung zu den Kindern bis zu Alter acht übersetzt und die Ausstellungen sind erfinderisch und wechselwirkend. Z.B., gibt es das Labor eines Erfinders, Höhleerforschung, Ausstellung der verdauungsfördernden Fläche, zu verursachen die Kunstarbeit und zu bestehen die Musik. Im Freienausstellungen an CMOR umfassen einen Spielbereich mit einem Theater.