Was ist Block-Anmeldung?

Blockanmeldung ist eine Filmverteilungstaktik, die mit.einbezieht, Theater zu zwingen, um eine Gruppe Filme zusammen zu nehmen, eher als, sie auswählen und wählen lassend, die Filme sie zeigen möchten. Obgleich diese Praxis offiziell geächtet worden, gezwungen viele unabhängigen Filmtheater noch in Blockanmeldungsabkommen durch den Gebrauch der Werkzeuge wie kreative Preiskalkulation. Z.B. kann einem Theater veranschlagen werden einem sehr hohen Preis für die Buchung eines Hauptfilmes und ein niedrigerer Preis für Anmeldung, die mit einem kleineren Film filmen, dadurch im Wesentlichen eszwingt eszwingt das Filmtheater, um beide zu nehmen.

Die Dreißigerjahre und die Vierzigerjahre sahen die Blütezeit der Blockanmeldung. Filmstudios zwingen Theater, um den Wert eines gesamten Jahres der anvisieren-ungesehenen Filme zu nehmen; aller er war oder nichts Abkommen. Wenn ein Theater an der Idee der Buchung des gesamten kommenden Jahrs verhinderte, ablehnte setzte das Studio einfach h, alles zu versenden und im Nachteil das Theater während die Gönner, die für besonders vorweggenommene Filme geschrieen.

Für Studios war Blockanmeldung vollkommenes ökonomisches sinnvoll. Das Studio könnte leisten, in den kleineren, weniger-vorweggenommenen Filmen zu investieren, wenn es wusste, dass jene Filme angemeldet, egal was und einige jetzt berühmte Filme wirklich ihren Anfang durch Blockanmeldung erhielten. Star Wars z.B. eingeschlossen in den Blockanmeldungspaketen, als es zuerst herauskam, wenn die Theater gezwungen, um den Film zu nehmen er, wenn sie einen Hauptknüller wünschten.

Während Blockanmeldung weit publiziert wurde, gebildet Versuche, sie zu überarbeiten. Völlige year-long Blockanmeldung war die erste verboten zu werden Sache, gefolgt durch Blockanmeldung der zusammengerollten Pakete. So gezwungen Studios und Verteiler, auf kreative Mittel zurückzugreifen, kleine Filme, wie die Erzeugung der ökonomischen Anreize zu verleihen, damit Theater weniger-wünschenswerte Filme nehmen.

Während Blockanmeldung heute geächtet, ist irgendeine Form der Praxis noch lebendig und wohl. Obgleich Blockanmeldung als ungültige und Manipulationstaktik angesehen werden könnte, ist die Tatsache, dass kleine Filme eine Fightingwahrscheinlichkeit durch Blockanmeldungspraxis erhalten, etwas, ungefähr zu denken. Studios sind bereiter, ein Risiko auf unbekannten Schauspielern und Direktoren einzugehen, wenn sie überzeugt fühlen, dass genügende Kopien des Filmes verteilt werden können, um die Unkosten mindestens wieder.einzubringen; ohne Blockanmeldung sein Studios geneigt, um auf bekannte Schauspieler und Mannschaften zu konzentrieren, und die Industrie sein sogar härter, in zu brechen, als sie bereits ist.