Was ist Digital-Multimedia-Rundfunk?

Der Digital-Multimedia-Rundfunk (DMB) ist eine Methode des Holens von von von von Multimediabildern, -radio, -internet und -fernsehen zu den beweglichen Vorrichtungen durch digitale Radiogetriebe. DMB kann durch die Satelliten- (DMB-S) und terrestrischen Methoden (DMB-T) übertragen werden. Das Getriebe empfangen durch hand-set, das in Handys, in Laptope, in Navigationsanlagen oder in Digitalkameras angebracht werden könnte. Sein Gebrauch ist begrenzt, da die Vereinigten Staaten und einige andere Länder, ab 2006, ihn nicht angenommen.

Satelliten- und terrestrische Getriebe des Digital-Multimedia-Rundfunks, angenommen bei Südkorea 2005 5. Es ist zum Laufen auf III (VHF) und zu L (UHF) Hochfrequenzbänder fähig. Terrestrische DMB Getriebe gebrauchen etwas von dem hoch entwickeltesten Video und der Audiokodierung, die, um die besten Qualitätsbilder zur Verfügung zu stellen vorhanden sind. Satelliten-DMB Getriebe ist zur Abdeckung eines gesamten Landes fähig und bereits verwendet durch TU-Mittel, ein Bestandteil der südkoreanischen Kommunikationsfirma SK-Telekommunikation, um über 12 video und 20 Audiokanälen zu den unterwegsteilnehmern zur Verfügung zu stellen. DMB-T Dienstleistungen liefern Audio sieben Video, 13 und acht Nachrichtenkanäle.

Südkorea, mit einer der höchsten Zahlen Internetnutzern in der Welt, nicht nur angenommen völlig DMB-S und DMB-T d, aber es ist auch Absicht auf seinen Gebrauch auswärts fördern. Südkoreanische Konglomerate wie Fahrwerk-Elektronik und Samsung leiten häufige internationale Demonstrationen.

Hand-Digitale videosendung (DVB-H) ist der Hauptrivale des Digital-Multimedia-Rundfunks. Als, die Digital-Multimedia fördernd, die während einer Konferenz 3GSM in Cannes übertragen, hervorhob Fahrwerk-Elektronik ls, dass DVB-H für höhere Infrastrukturkosten, da die Technologie mit Audiosendung Eureka-147 Digital weniger kompatibel ist, (DAB) der Standard für das digitale Radiogetriebe bildet allgemein, das weltweit benutzt. DMB entworfen, um mit KLEKSE kompatibel zu sein. Tatsächlich benutzt es KLEKS als transportiertes Mittel, um Bilder zu strömen.

Viel der technologischen Bestandteile, die für die Digital-Mittel übertragen und die Digital Video Broadcasting-Getriebe notwendig sind sind jedoch ähnlich. Ist das Stammen aus Europa, DVB ein Satz international geltende Standards für digitales Fernsehen. Es gibt vier Formate, in denen es vorhanden ist: Satelitte (DVB-S), terrestrisches (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Hand (DVB-H).

Die südkoreanische Task Force, die mit der Anregung des weltweiten Gebrauches DMB aufgeladen, erzielt etwas Erfolg. Im März 2005 beschloß das Europäische (ETSI) Institut für Telekommunikationsnormen, das Hand-Digitale videoRundschreibsystem als der Standard anzunehmen. Im Juli 2006 angenommen der Digital-Multimedia-Rundfunk als Standard außerdem m. Deutschland annahm die terrestrischen Digital-Multimedia -, die für den FIFA-Weltcup 2006 übertragen. Frankreich, Indonesien, Italien und die Schweiz experimentieren mit dem Gebrauch von den übertragenden Digital-Multimedia, während China und das Vereinigte Königreich ihn zu den Handelszwecken angenommen.

Hersteller der Späne, der Hörer und anderer Technologie, die notwendig ist, diese digitale Sendungsunterhaltungsinnovation völlig einzuführen, vorwegnehmen ein ungeheures Wachstum in den Verkäufen eures. Erfolg in Südkorea alleine, mit hervorstehende 6.6 Million Teilnehmer zu den Satellitendigital-Multimedia-Sendediensten bis zum 2010, vorschlägt, dass der Gebrauch von Sendung Digital-Multmedia weiter erweitert.