Was ist Unternehmensspielraum-Management?

Die Unternehmensspielraummanagement (CTM)abteilung einer Firma handhabt alle Aspekte der Reiseplanungen für Angestellte der Firma. Verträge mit Spielraumpartnern, wie Hotelketten, geordnet von der UnternehmensspielraumFührungsgruppe, und Angestellte müssen Vorkehrungen für Geschäftsreisen durch die Spielraummanagementabteilung treffen. Hauptkorporationen haben Unternehmensspielraummanagementabteilungen, während kleinere Firmen neigen, Reisebüros einzusetzen, um etwas von der gleichen Art von Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Die Politik, die auf Unternehmensspielraum bezogen, formuliert normalerweise von der SpielraumFührungsgruppe in Verbindung mit dem Personal und den Kämmereien. Hauptkorporationen haben ein Jahresbudget für Reisekosten, und die Unternehmensspielraumgruppe muss garantieren, dass die Gesamtkosten des Angestelltspielraums nicht das Jahresbudget übersteigen. Einige Spielraumgruppen zuweisen einen Spielraumetat jeder Abteilung der Korporation, und die Abteilungsleiter sind für die Beaufsichtigung der Reiseplanungen für ihre eigenen Angestellten verantwortlich.

Eine UnternehmensspielraumFührungsgruppe herstellt normalerweise Riegel mit Firmen el, die Transport und Anpassung für Angestellte während der Geschäftsreisen zur Verfügung stellen können. Große Firmen sind Verträgen mit einigen Hotelketten, zu garantieren, dass Angestellte Partnerhotels finden können, um zu bleiben an unabhängig davon, wo sie für Geschäft reisen müssen. Firmen normalerweise empfangen einen bedeutenden Diskont für Gruppenanmeldungen und empfangen verbilligte Raten, damit das Damit einverstanden sein mit bestimmten Hotelketten und -fluglinien arbeitet. Diese Diskonte sind auf der Tatsache abhängig, dass die Unternehmensspielraumgruppe damit einverstanden ist, einen bestimmten Betrag des Geschäfts mit jedem Partnerunternehmen zu leiten. Hotels und Fluglinien können die Diskonte einstellen, wenn Korporationen Anmeldungen kleiner häufig als ursprünglich vereinbart bilden.

Angestellte, die auf Nachtreisen reisen müssen, zurückerstattet normalerweise für die Unkosten reisen, die auf Mahlzeiten, Wäscherei und Trockenreinigung bezogen. Die Unternehmensleitunggruppe leitet Forschung, um die Kosten der Mahlzeiten und anderer Services in den verschiedenen geographischen Regionen festzustellen und verwendet diese Informationen, um tägliche Unkostenbegrenzungen für Angestellte herzustellen. Firmen zurückerstatten nur Unkosten Firmen, die nicht die Begrenzung übersteigen, obgleich Angestellte frei sind, über der täglichen Begrenzung hinaus aufzuwenden, wenn sie ihre eigenen Kapital einsetzen. Einige UnternehmensspielraumFührungsgruppen versehen Angestellte mit UnternehmensKreditkarten, das Angestellten ermöglicht, Unkosten direkt zur Firma aufzuladen eher als einreichen Ansprüche für Vergütung.

Wenn jährliche Unkosten den angegebenen Etat übersteigen, ist die UnternehmensspielraumFührungsgruppe für die Garantie verantwortlich, dass Firmaangestellte Spielraumpläne für den Rest des Jahres ändern oder annullieren. Viele Firmen fordern Angestellte, Sitzungen über Telefonkonferenzen zu leiten, um Kosten zu verringern. Etats für Spielraum wiederholt jährlich und können erhöht werden, um steigende Preise unterzubringen, aber die meisten Firmen betrachten Reisekosten als kontrollierbare Unkosten und neigen, Spielraumetats zu einem Minimum zu halten.