Was ist Wainapanapa Nationalpark?

Wainapanapa Nationalpark ist ein schöner Park in Maui, Hawaii, das zwei “secret beaches.†zum  Haupt ist, das, geheime Strände Ausdehnungen des Sandes sind, die nicht so häufig wie andere Strände besucht werden. Sie werden “secret† genannt, weil Sie ein wenig Extraforschung tun müssen können, um sie zu finden. Außerdem können Sie zu ihnen wandern müssen.

Einer von Wainapanapa Zustand Park’s geheimen Stränden ist der Wainapanapa schwarze Sand-Strand. Dieses ist ein besonders exotischer Strand, da es tatsächlich die Spitze eines alten Vulkans ist. Es ist die Tätigkeit dieses alten Vulkans, der dem Strand seine eindeutige Farbe gegeben hat. Der Strahlensand besteht wirklich die kleinen, gerundeten Kiesel von Lava. Das Legen auf die Sande des Wainapanapa schwarzen Sand-Strandes ist buchstäblich wie das Stützen auf alte Eruptionen. Zusätzlich zu im einzigartigen schwarzen Sand bedeckt werden, ist der Strand ein interessanter Bestimmungsortpunkt für Abenteuerenthusiasten. Es gibt angrenzende Seehöhlen und Lavaschläuche, denen Wainapanapa Nationalparkbesucher nach innen klettern können von.

Es gibt jedoch einen zweiten Strand, der im schwarzen Sand im Wainapanapa Nationalpark bedeckt wird. Der Honoklani schwarze Sand-Strand ist ein anderes “secret beach†, das gerade zwischen dominierenden Lavaklippen sich befindet. Ganz wie seinen Schwesterstrand im Wainapanapa Nationalpark, Honoklani hat schwarzer Sand-Strand einige nahe gelegene Anziehungskräfte. Wenn Sie diesen Strand besuchen, haben Sie die Gelegenheit, als reizender Sebogen zu zeugen, klettern innerhalb der Seehöhlen und erforschen alte Lavaschläuche. Alle diese Anziehungskräfte sind innerhalb des gehenden Abstandes des Hauptstrandes.

Obgleich beide Strände im Wainapanapa Nationalpark betrachtet werden, geheime Strände zu sein, sind sie nicht unmöglich, an zu gelangen. Alle sind durch King’s Highway zugänglich und sind gerade einige Meilen von der Stadt von Hana. Interessant folgt King’s Landstraße einem alten Fußweg, der ein Weg für eingeborene Hawaiianer jahrhundertelang war. An die Strände des Wainapanapa Nationalparks sogar gelangen ist eine interessante historische Erfahrung.

Es ist wichtig, zu merken, dass Leibwächter nicht immer an diesen Stränden im Dienst sind. Zu schwimmen ist wichtig, nicht ohne ein Leibwächtergeschenk. Außerdem sicher sein, alle Zeichen und Warnungen über das Wasser zu beachten. Wenn Sie sich entscheiden, Wainapanapa Nationalpark auf bevorstehenden Ferien zu besichtigen, eine sichere und erfreuliche Reise haben.