Was ist ein Gummihuhn?

Ein Gummihuhn ist eine Replik eines vollständig gerupften aber anders intakten Barnyardgeflügels, das von einem LatexSpritzen, ganz wie die Latexgummischablonen gebildet wird, die häufig bei Halloween verkauft werden. Slapstick und Stützeschauspieler produzieren traditionsgemäß ein Gummihuhn als grober Anblickgag, vielleicht als der Anker eines endlosen Versorgungsmaterials der geknoteten Taschentücher oder des „Blackjack“, der benutzt wird, um andere Ausführende oder glücklose Publikumsmitglieder zu schlagen.

Die Ursprung des Gummihuhns fahren fort, eine düstere Spitze zu sein, obgleich es mindestens drei interessante Theorien gibt. Einige Historiker schlagen vor, dass die Soldaten, die während der Französischen Revolution dienen, feste Gummihühner zu den Enden ihrer Musketen, anscheinend als Talismane oder Charme des guten Glücks anbringen würden. Die Praxis kann als psychologische Kriegsführung auch verwendet worden sein und den Feind durch leise Anklagen der Feigheit unter Feuer bekämpfen.

Eine andere Theorie vollzieht die Geschichte des Gummihuhns zu einem Pionier in den Slapstick- und Stützekomödiengenren nach, die während der 1800s durchführten. Joseph Grimaldi war ein britischer Weißgesicht Pantomime, der routinemäßig die Überflüsse der oberen Klasse in seiner Tat verspottete. Da einer der Stempel des Klasseenlebensstils Gluttony war, würde Grimaldi sein Kostüm mit Gumminahrungsmittelstützen, einschließlich ein Gummihuhn anfüllen, das für komischen Effekt produziert wurde.

Während diese Ansprüche zweifellos die Idee des gummierten Geflügels stützen, das für zweifelhafte humoristische Zwecke verwendet wird, könnte das moderne Konzept eines Gummihuhns nicht ohne das Aufkommen eines Latexgummispritzensystems produziert worden sein. Eine Vogelneuheitfirma in den dreißiger Jahren, die Loftus Neuheiten genannt werden, wird häufig das Produzieren des erkennbarsten Gummihuhns gutgeschrieben, abschließt mit einem geöffneten Mund, einem ausgedehnten Ansatz und ausgestreckten Beinen. Dieses Gummihuhn des hohlen Latex ist das von den modernen Stützecomics und -jongleuren verwendet zu werden Modell, höchstwahrscheinlich. Während der Unterhaltungswert eines Gummihuhns in den letzten Jahren abgenommen haben kann, gilt der Stütze noch als einen Klassiker unter Clownen und Stützeschauspielern.

Der Ausdruck „Gummihuhn“ kann auf bestimmte politische und organisatorische Mittagessen auch zutreffen, in denen eine besonders trockene Hühnchenbrust der Hauptzutritt ist. Die Politiker, die für Büro laufen, können sich finden, von einem „Gummihuhn“ Ereignis zu anderen während ihrer Kampagne zu reisen.