Was ist ein Layover?

Ein Layover ist ein Bruch in einer Reise, häufig auferlegt durch den Zeitplan des Reisenden. Der Ausdruck ist im Rahmen des Flugzeugspielraums allgemein am verwendetsten, aber die Leute, die Busse, Züge und Fähren verwenden, können Layovers auch erfahren. Als allgemeine Regel versuchen die meisten Reisenden, Layovers zu vermeiden, obgleich in einigen Fällen ein ausgedehnter Layover absichtlich festgelegt wird. Ein Reisereiseweg führt normalerweise die enthaltenen Layovers, zusammen mit ihren Längen einzeln auf.

Im allgemeinsten Drehbuch geschieht ein Layover, weil ein Reisender zwischen zwei Punkte reist, die nicht direkt angeschlossen werden. Z.B. konnte jemand zwischen Burlington, Vermont und Los Angeles, Kalifornien reisen müssen. Es gibt keine direkten Flüge zwischen diesen Positionen, weil es nicht genügend Verbrauchernachfrage gibt, also muss der Passagier zu einer größeren Stadt, wie New York oder Chicago zuerst reisen und nimmt dann einen anderen Flug nach Los Angeles.

Dieses ist eine Abbildung des Speichenmodells, das bei vielen Fluglinien angenommen worden ist. Diese Fluglinien haben eine oder mehrere zentralen Naben mit vielen täglichen Flügen, und sie verlegen Passagiere durch diese Naben eher als, direkte Flüge zur Verfügung stellend. Wenn ein Passagier direkt zwischen zwei Naben, wie London und Los Angeles reisen muss, würde kein Layover angefordert. Während er für Passagiere frustrierend sein kann, bildet dieses System Transport viel leistungsfähiger und kann die Gesamtbetriebskosten einer Fluglinien- oder Frachtfirma senken.

Ein Layover kann ziemlich anstrengend und frustrierend sein, besonders wenn ein Passagier eine Reise mit den mehrfachen Beinen nimmt. Sogar kann inländischer Spielraum so vieles wie vier Änderungen Fläche, Zug oder Bus manchmal erfordern, und unglückliche Passagiere können sich finden, Layovers auszuhalten, die ziemlich lang sind. Gewöhnlich bleiben Passagiere im Flughafen, oder Station während eines Layover, seit dem Zeitraum ist nicht longenough, die benachbarte Gemeinschaft zu erforschen. Passagiere können für die Verfehlung des folgenden Beines auch streng bestraft werden, also möchten sie nah an der Station bleiben.

Wenn ein Passagier weiß, dass er oder sie einen Layover erfahren müssen, konnte ein absichtlich langer Layover festgelegt werden. Gewöhnlich ist diese Art von Layover Nacht und erlaubt dem Passagier, einen Raum anzumelden und die Stadt zu erforschen oder Freunde zu besuchen, obwohl kurz. Sie kann heikel sein, eine Reise mit dieser Art von Layover, besonders im Falle des Flugzeugspielraums zu planen, da der Passagier Sicherheit zweimal löschen muss. Einige Fluglinien entmutigen dieses Verhalten aus diesem Grund.