Was ist ein Luau?

Das Konzept des luau fing mit einem Fest an, das vom König Kamehameha II von Hawaii 1819, das Ende der frommen Tabus zu symbolisieren gehalten wurde, die mit dem Speisen angeschlossen wurden. Diese Beschränkungen hatten die Trennung von Geschlechtern an den Mahlzeiten, sowie das Verbieten bestimmter Nahrungsmittel zu den einfachen Bürgern und zu allen Frauen umfaßt. Königin Kaahumanu war ein starker Einfluss, wenn sie diese Änderung bewerkstelligte.

Dieses Ereignis änderte die Sprache. Das Namensluau bezog ursprünglich sich auf junge Oberseiten der Wasserbrotwurzelanlage. Aber luau kam, einen bestimmten Teller zu bedeuten, der dem Fest seinen Namen gab. In diesem Teller werden Fleisch- und Wasserbrotwurzelblätter im Kokonussmilch gebacken. Dieses war nicht das einzige Wort, das änderte: zusammen erfassen, verwendete damit ein Fest eine spezielle Gelegenheit - wie Geburten, Ernten und Militärsiege -, genannt zu werden ahaaina markiert. Heute ist solch eine Versammlung gekommen, genannt zu werden ein luau.

Königliches luaus wurde eine Gewohnheit und gedachte die Feier von Krönungen und von Geburtstagen. Diese konnten verschwenderische Angelegenheiten, mit beträchtlichen Mengen der Nahrungsmittel- und - mindestens in einem Fall - Gastliste von 1500 sein. Das traditionelle luau schloß eine Strecke der hawaiischen Teller, einschließlich Schüsseln poi, ein Teller, der von der Wasserbrotwurzelwurzel gebildet wurden, die gezerstoßen worden ist, süsse Kartoffeln, Kokosnüsse, Salz und frische Fische, Huhn und Schweinefleisch ein.

Heute werden luau Feste noch von Hawaiians gefeiert, aber zusätzlich, wird ein luau häufig einer der Höhepunkte hawaiischen Ferien betrachtet. Diese werden häufig durch eine Handelsorganisation vorbereitet, die auf dieses Fest sich spezialisiert. Sie können Anwesenheit an einem luau, während Sie für eine Gaststätte oder eine Leistung wurden, und an irgendeinem luaus Letztem durchaus anmelden eine lange Zeit, sogar den ganzen Tag! Es gibt luaus auf den verschiedenen Inseln, die durch verschiedene Organisationen bewirtet werden, und einiges einschließlich Transport, also können Sie möchten herum überprüfen, bevor Sie ein wählen.

Wenn Sie zu einem luau gehen, können Sie erwarten, mit gegrüßt zu werden Leu und eine große Auswahl köstliche Nahrung dann genießen. Luaus Eigenschaft South- Pacificunterhaltung, die auf andere Randgebietekulturen sowie hawaiische Traditionen zeichnen kann, wie hula. Typische Teller schließen lomi lomi Lachse, poi, kalua Schweinefleisch, luau oder lau lau, huli huli Huhn und süsse Kartoffeln mit ein. Sie können die Gelegenheit auch haben, an den hawaiischen Künsten und Fertigkeiten und Spiele teilzunehmen oder Wiederinkraftsetzungen der polynesischen kulturellen Praxis zu sehen.

Das imu ist vermutlich die bekannteste luau Eigenschaft. Es ist die Grube, in der das vollständige Schwein gekocht wird. Um das imu vorzubereiten, wird die Grube mit den kiawe Maschinenbordbüchern gegraben und gezeichnet, die mit Felsen überstiegen werden. Ein Feuer wird in der Grube beleuchtet und erhitzt die Felsen und den Betrieb das Holz zu den Kohlen. An diesem Punkt verlässt Banane, die Stiele auf den Felsen bedeckt werden, gefolgt von der Banane, auf der das Schwein gesetzt wird, mit süssen Kartoffeln und lau lau. Die Nahrung wird mit Bananen- und Tiblättern und nasse Leinwandsäcke bedeckt, und die Grube wird bedeckt. Sechs bis 10 Stunden später, abhängig von der pig’s Größe, ist die Nahrung zum luau Fest bereit.