Was ist ein Monchichi?

Monchichi bezieht sich eine auf japanische lebhafte Reihe, die eine eine Jahreszeit hatte, die in den frühen 80er-Jahren in den US laufen gelassen wurde. Der Name kann auf Puppen mit einem monkeylike Aussehen auch sich beziehen, das zuerst diese Reihen anspornte. Die Vorlage Monchichi Puppen wurden von Koichi Sekiguchi in den frühen Siebzigerjahren entworfen und einstiegen dann in Massenproduktion durch Tokyo-gefundene Sekiguchi Corporation. Popularität der Puppen, die zu Mattel® genehmigt sie für Produktion in den US und anderwohin geführt wurden, und sie auch führten schließlich zu Fernsehserie in Japan und in anderen Ländern.

Die ersten Monchichi Karikaturen wurden in Japan 1980 und erfolgreiches Genehmigen und Produktion der Puppen gelaufen, die zu einen ein-Jahr-Durchlauf der Reihe von 1983-1984 in Amerika geführt wurden, produziert von Hanna-Barbera. Die Monchichi Geschöpfe sind mit anderen ungeraden Waldgeschöpfen ein wenig vergleichbar, die zu der Zeit, einschließlich das Smurfs produziert werden, aber sie didn’t spornen durchaus die gleiche Popularität an.

Bis Monchichi Karikaturen in Amerika lüfteten, gab es eine flügge Form von Monchichis. Sie wurden von Wizzer, in einem Haus über den Wolken angeordnet und mussten den schlechten Einfluss von Grumplins weg kämpfen, der regelmäßig bedrohte, die Monchichis’ Stimmungen aus den Wolken heraus nach rechts zu holen. Obwohl die Reihe nur für ein Jahr lüftete, zog sie etwas eines folgenden Kults, glaubte grösser in Japan als in den US an. Es gibt noch eifrige Anhänger der Reihe und Sammler der Puppen. Die Puppen werden noch mit Neuauflagen hergestellt, aber viel die Suche, die, um die alten Klassiker zu finden eBay ist, wenn sie können.

Einerseits auf Lager japanische Spielzeugspeicher noch die Puppen, und viele Leute lieben die verschiedenen Buchstaben. Ihre Popularität ist in Japan so groß und unter Kollektoren, werden die die Puppen an den Plätzen wie Tokyo Disneyland verkauft, obwohl die Spielwaren praktisch keinen Anschluss zu Disney haben. Die Zahl Buchstaben, die nette Kleidung und die boshaften Affegesichter erklären im Teil ihren Ruhm.

Wegen ihrer Popularität, Japan fährt fort, die Puppen zu produzieren, und entschieden, noch eine Reihe heraus zu rollen, die diese freundlichen Affevölker 2005 kennzeichnet. Seitdem haben viel der Kinder herauf die Popularität von Verkäufen von Monchichis, mit der Lüftung der neuen Serie auf Fernsehen Saitama gestoßen. Momentan wünschen Ventilatoren für eine neue amerikanische Reihe mit Monchichi Sternen, aber andere Kritiker des Erscheinens glaubten, dass seine frühen Versuche wirklich nicht von einem zweiten Durchlauf angemessen waren. Selbstverständlich sind andere klassische Karikaturen, die aus Japan stammten, vorbei in neue Serie und in Filme wie Geschwindigkeits-Rennläufer gebildet worden.