Was ist nationales geographisches?

Nationales geographisches ist eine weithin bekannte Monatszeitschrift, die von der gemeinnützigen nationalen geographischen Gesellschaft seit 1888 veröffentlicht worden. Die Zeitschrift hat eine internationale Zirkulation nah an neun Million und gelesen vorbei über fünfzig Million Leuten jeder Monat. Die Zeitschrift bekannt für seinen unterscheidenden gelben Rand, eingehenden Artikel über wild lebende Tiere und die Umwelt und erstaunliche Naturfotographie.

Die Artikel im nationalen geographischen Abkommen mit einer großen Auswahl der Themen, einige politisch in der Natur und die meisten in Bezug auf die natürliche Welt und seinen Durchschnitt mit moderner Kultur. Eine Ausgabe 2007 der Zeitschrift kennzeichnete Artikel über die Einrichtung der Jamestown Kolonie 400 Jahren vor und seinem Effekt auf die Umwelt, einer Geschichte über ein Elendsviertel in Mumbai und einem Konto der vorgeschlagenen Wand über Teil des Uns-Mexiko Randes.

Typisch von nationalem geographischem sind die Geschichten international im Bereich und zu den heutigen Ausgaben fristgerecht. Sogar während des Zeitraums des kalten Krieges der Achtzigerjahre, eingeweiht die Zeitschrift dem Produzieren der Qualitätsartikel auf der Kultur der Sowjetunions und des kommunistischen Porzellans en, damit Leser diese Gesellschaften besser verstehen konnten. Die Zeitschrift ist auch für seine ausführlichen Diagramme der verschiedenen Regionen berühmt, die so genau sind, dass sie als Betriebsmittel von der US-Regierung verwendet worden.

Eine von nationalen geographischen berühmtesten Fotographien ist eine Abdeckung 1985 eines jungen afghanischen Mädchens mit grünen Augen. 2002 ausfindig gemacht die Frau in der Fotographie, Sharbat Gula, durch nationales geographisches wieder für eine andere Fotographie und gekennzeichnet in einem Fernsehendokumentarfilm. Die nationale geographische Gesellschaft herstellte eine Kapital Gulas im Namen, zu dem Tausenden Leser beitrugen en, um eine Schule der Mädchen in Afghanistan zu errichten.

Die nationale geographische Gesellschaft veröffentlicht zahlreich andere Zeitschriften zusätzlich zu seiner Flaggschiffpublikation, nationales geographisches, einschließlich nationale geographische Kinder, nationalen geographischen Reisenden und nationales geographisches Abenteuer. Die Gesellschaft besitzt auch eine Fernsehstation, nationalen geographischen Kanal, der Dokumentarfilme über Natur, wild lebende Tiere und internationale Kultur produziert.