Was ist stützbarer Tourismus?

Stützbarer Tourismus ist eine Form von Tourismus, der miteinbezieht, der möglichen ökonomischen, Umwelt- und kulturellen Auswirkungen von Tourismus bewusst zu sein. Stützbare Ausflugfirmen und -touristen, die die Idee des stützbaren Tourismus stützen, unternehmen Extraanstrengungen, zu garantieren, dass ihre Auswirkung auf die Plätze, die sie besichtigen, ist positiv, eher als einfach neutrale Person oder Negativ. Einige Bescheinigungagenturen kontrollieren und beglaubigen Ausflugfirmen, die stützbare Tourismuspakete anbieten, mit dem Ziel der Schaffung eines industrieweiten Standards, dem es einfacher bildet, damit Touristen Firmen vorwählen, zu tätigen Geschäft mit.

Das Konzept des stützbaren Tourismus ist zum Umwelttourismus, eine Form von Tourismus eng verwandt, die Foki auf den Klima- und ökologischen Ausgaben mit Tourismus verbanden, aber stützbarer Tourismus ist im Bereich breiter. Während stützbare Ausflüge entworfen sind, um die Umweltfragen zu adressieren, die auf Tourismus bezogen werden, werden andere Betrachtungen wie die Auswirkung von Tourismus auf die lokale Wirtschaft auch in die stützbare Tourismusphilosophie enthalten. Zusätzlich berücksichtigt die stützbare Tourismusindustrie die kulturellen Auswirkungen von Tourismus, besonders auf Eingeborenen sehr.

Firmen, die stützbarer Adresse des Tourismus gewöhnlich die Interessen ihrer Kunden in einer Vielzahl von Weisen anbieten. Viele versuchen, Ausflüge mit einer minimalen Umweltbelastung zu verursachen und manchmal kaufen Carbonversatz, um die Energie zu entschädigen, die im Spielraum, z.B. verwendet wird. Diese Firmen investieren auch in der lokalen Wirtschaft und regen ihre Gönner an, die selben zu tun und fördern Besuche zu den lokalen Geschäften, gebürtige Handwerksleute und so weiter um zu garantieren dass mehr Kapital die örtliche Gemeinde erreichen.

Die kulturelle Auswirkung von Tourismus wird häufig mit empfindlichen Reisenden in den Seminaren und Kategorien vor der Reise adressiert. Solche Kurse besprechen religiöse Glaube, kulturelle Traditionen und andere Ausgaben, die Touristen antreffen können. Das Ziel ist, Leuten zu erlauben, an den traditionellen Kulturen zu zeugen und teilzunehmen, ohne sie zu ändern.

Manchmal bezieht stützbarer Tourismus auch einen aktiven Beitrag für die Gemeinschaft mit ein. Z.B. konnten Touristen mit lokalen Organisationen sich freiwillig erbieten und helfen, Gesundheitspflege, Gehäuse und andere Dienstleistungen bedürftigen Leuten in der Gemeinschaft zu erbringen. Andere konnten an den Klimareinigungen teilnehmen oder zu den nonprofits und zur Nächstenliebe spenden, die den Bereich dienen.

Sie können den stützbaren Tourismus auch hören, der gekennzeichnet ist als bewusster oder verantwortlicher Tourismus. Diese Philosophie erkennt die Tatsache, dass ökonomische, Sozial- und Klimaänderung sehr subtil sein kann, stufenweise und manchmal irreversibel, den Fokus auf der Abänderung des möglicherweise schädlichen Verhaltens vor ihm zu setzen zu spät ist.