Was ist weißer Tag?

Weißer Tag ist ein romantischer Feiertag, der in Japan, in Taiwan und in Südkorea gefeiert wird. Der Feiertag fällt am 14. März, ein Monat genau nach Valentine’s Tag. Tradition in diesen Ländern hält, dass Frauen Männern romantische Geschenke am Valentine’s Tag geben sollen, während Männer die Bevorzugung am weißen Tag zurückbringen sollen.

Valentine’s Tag in den Teilen von Asien hat über der westlichen Version des Feiertags hinaus erweitert. Anstatt, Geschenke zu geben den Gatten oder den Freunden, fühlen sich einige Frauen in Japan pflichtgemäß, Geschenke der Schokolade allen männlichen Mitarbeitern darzustellen. Die Tradition wird das giri-choco genannt und kombiniert das japanische Wort für Verpflichtung mit dem allgemeinen Wort für Schokolade. Mädchen können honmei-choco, Süßigkeit oder tomo-choco, Süßigkeit auch geben geliebten für Freunde.

1978 empfahl die japanische nationale Konfektionsartikel-Industrie, dass Männer die Bevorzugung am 14. März zurückbringen und nicht übereinstimmend Konfektionsartikelverkäufe aufladen. Der Tag wurde ursprünglich Marshmallow Day genannt, wie Ishimura Manseido, eine Süßigkeitfirma, hergestellter Eibisch spezifisch als Geschenke für diesen neuen Feiertag behandelt. Andere Firmen folgten bald und spezialisierten sich auf weiße Schokoladenfestlichkeiten. Der Tag wurde schließlich als weißer Tag gekennzeichnet, obgleich Geschenke der regelmäßigen dunklen Schokolade jetzt Common sind.

Die Geschenke, die am weißen Tag übersteigen gegeben werden häufig, die einfachen Geschenke des Valentine’s Tages. Geschenke zu den Geliebten und zu den Frauen sollen, wie Wäsche oder Schmucksachen teuer sein. Männer passen auch sich an das giri-choco an und bringen die Bevorzugung zu den weiblichen Mitarbeitern aus Verpflichtung heraus zurück. Dieses kann zu Durcheinander gelegentlich führen, während romantische Geschenke für die obligatorische und umgekehrt verwechselt werden können.

Etwas Verachtung wird an der Feier geebnet, da sie durch einiges betrachtet wird, ein lediglich Handelsfeiertag zu sein. Die verwirrenden Ausgaben der Verpflichtung und des Romance werden durch einiges als verzweifelter Versuch, Schokoladenverkäufe aufzuladen gesehen. Dieses hat einigen Japaner und Bewohner des Westens geführt, weißen Tag ein “Hallmark Feiertag, † using guilt und Sozialverpflichtung zu beschriften, Verkäufe der Geschenkeinzelteile aufzuladen.

In den letzten Jahren ist eine neue Tradition in Korea angerufenem Black Day verursacht worden. Dieses ist die ironische amerikanische Tradition von aussondert Bewusstseins-Tag, einen Feiertag vergleichbar, der bitterlich die überwiegenden romantischen Traditionen des Valentine’s Tages verspottet. Schwarzer Tag wird auf April 14., ein Monat nach weißem Tag gehalten. Traditionsgemäß treten die, die kein Valentine’s oder weißen Tagesgeschenke empfingen, in den Gaststätten oder an den Parteien zusammen, um Nudeln in der Soße der schwarzen Bohne zu essen.

Weißer Tag ist ein verhältnismäßig neuer Feiertag, aber scheint, in Japan ziemlich populär zu sein. Eine formlose Übersicht von 13.000 japanischen Staatsbürgern schlug die herum 57% die gekauften oder empfangenen Geschenke für den Feiertag vor. Drei Prozent oder ungefähr 390 Antwortende, sagten, dass sie gaben oder empfingen zwischen fünf und Zwanzig Geschenken. Trotz der Verleumder scheint der Feiertag, mehr Ventilatoren jedes Jahr zu gewinnen.