Was kann ein Tourist in Taiwan tun?

Taiwan, einmal genannt Ilha Formosa oder „schöne Insel“ vom Portugiesen, ist eine kleine Ansammlung Inseln, die in Ostasien gelegen sind. Es kann zu östlich Chinas, zum Südwesten der Hauptinsel von Japan und zum North-northwest der Philippinen gefunden werden. Es ist dominierende Kultur ist chinesisch im Ursprung, obgleich es auch nach Hause zu den eingeborenen Völkern ist, die vom malaysischen und polynesischen Geschlecht sind.

Taiwans Kapital, Tapiei, ist eine hastende Hauptstadt mit einer einzigartig östlichen Empfindlichkeit. Taipei ist normalerweise der erste Anschlag im Taiwan-Reiseweg jedes möglichen Touristen, und diese Stadt hat viel anzubieten.

Die Nachtmärkte zum Beispiel sind- eine einzigartige Erfahrung in dieser Stadt. Ein chaotischer Schwarm von Waren und Nahrung für Verkauf blockieren heraus gesamte Straßen, wenn die Nachtmärkte im Geschäft sind-. Preiswerte Kleidung, exotische Imbisse und einzigartiger Kitsch sind alle in diesem Labyrinth der behelfsmäßigen Ställe und und der kleinen Schaufenster vorhanden. Für ein wenig mehr Auftrag und fantastische Ansichten ist eine Reise zur Beobachtungsplattform von Taipei 101, das gegenwärtige höchste Gebäude der Welt (bald zu verlegt durch das Burj Dubai in Vereinigte Arabische Emirate) die Sache. Unten Taipei von Ihrer Stange im 89. Stock anstarren. Und für eine Kombination der Kunst und der Geschichte, sammelten Stroll entlang dem nationalen Palast-Museum und Wunder an den erstaunlichen Schätzen für über 100 Jahre.

Nachdem eine Fülle der Stadt, heraus zu einigen von Taiwans unglaublichen natürlichen Grenzsteinen vorangehen. Nantou kann ein sechsstündiger Antrieb von Taipei sein, aber seine bezaubernde Landschaft wert ist die Bemühung. Alle awe-inspiring Sun-Moon See, schönen die Sunglungyen Wasserfälle und das nachdenkliche Kloster Chung-Tai Chan sind im Bereich.

Und dann gibt es Taiwans überraschenden Taroko Nationalpark. Eine Fläche zu hübschem Hualien verfangen, einen Tag am Strand verbringen, dann verjagen, um über die Wunder der Taroko Schlucht zu wundern. Nicht verfehlt zu werden sind der ewige Frühlings-Schrein, die Grotten der Schwalben, der Tunnel von neun Umdrehungen, der berühmte Paiyang Wasserfall und der Qingshui Abgrund. Der Park ist ein Hafen für VogelBeobachter, Ecotouristen und Naturenthusiasten, und ist zum viele Sorten Endemic zur Region Haupt. Einige Sorten, die Sie antreffen konnten, sind der einzigartige Atrophaneura horishana Schmetterling, die formosische pfeifende Drossel, und die formosischen einschoren muntjac en.

Taiwans Amtssprachen umfassen Mandarine-Chinesen und Taiwanesen. Englisch und Japaner verwendet manchmal im Geschäft. Ein Visum kann erfordert werden, um das Land zu kommen.