Was sind der unterschiedliche Grand Canyon, der Wahlen flößt?

Das Flößen von Reisen im Grand Canyon kann von den fleißigen Reisen groß schwanken, die einige Wochen, zu den leisurely Exkursionen dauern, die ein einzelnes Wochenende überspannen. Für jene Willen, auf der schroffen Beschaffenheit eines Grand Canyon zu nehmen, der Reise flößt, gibt es eine beträchtliche Reihe zu entsprechen Wahlen, fast irgendwie eingestellt von den Präferenzen. Reisen schwanken groß in die Annehmlichkeiten, in die Länge, und in die Schwierigkeit sowie die Art der Wasserfertigkeit benutzt.

Der kürzeste Grand Canyon, der Reisen dauern flößt gewöhnlich, ungefähr drei Tage. Diese Reisen überqueren nur Hälfte der Schlucht und Teilnehmer benötigen jede Wanderung hinunter die Schlucht zum Ausgangspunkt, oder die Schlucht nach Beendigung ihrer flößenden Reise oben wandern. Diese bekannt als teilweise Reisen.

Teilweise Reisen überspannen entweder die obere Schlucht oder senken Schlucht. Obere Schluchtreisen anfangen an der Lee’s Fähre n und beenden an der Phantomranch. Die Hälfte der Schlucht kennzeichnet Redwall Höhle, Marmorschlucht, die obere Granit-Schlucht und einige Rapids einschließlich Zoroaster, Haus-Felsen und Hance. Niedrigere Schluchtreisen anfangen an der Phantomranch - und beenden an der Trennungs-Schlucht. Zur Hälfte dieses der Schlucht, sehen Besucher Rotwild-Nebenfluss-Fälle, Havasu Schlucht und Rapids wie Lava, Granit, Kristall und Einsiedler.

Reisen, die die volle Schlucht überspannen, können überall von sechs bis 21 Tage abhängig von dem Reiseweg dauern und die Art der Fertigkeit benutzt. Motorisierte Reisen sind erheblich kürzer und gewöhnlich nehmen no more als 10 Tage. Nicht-motorisierte Reisen sind länger. Die typische Länge dieser Art der Reise fällt zwischen zwei und drei Wochen.

Die Art der Fertigkeit benutzt auf dem verschiedenen Grand Canyon, der Reisen beeinflußt flößt groß, die Gesamterfahrung. Motorisierte Reisen auf aufblasbaren Flössen sind die populärste Wahl. Die, die an einer fleißigeren Reise interessiert, können die Schlucht in einem Ruder-angetriebenen Ruderboot oder in einem aufblasbaren Floß überqueren. Für eine Spitze beider Welten, sind hybride Reisen auch vorhanden, die eine Vielzahl von Watercrafts verwenden.

Die Majorität von Grand Canyon Reisen flößend sind Handels. Diese bewirtet von den hochwertigen flößenden Firmen und einschließen einen erfahrenen Führer en, der Gäste durch die Schlucht führt. Die meisten diesen Reisen mit.einschließen Nahrung Reisen und Getränke und einige liefern sogar die notwendige kampierende Ausrüstung. Reisen schwanken in Preis und in Reiseweg, also sollten Touristen die vorhandenen Wahlen gänzlich erforschen. Das Flößen, das Wandern und das Kampieren im Grand Canyon können sehr fleißig sein, also sollten unerfahrene Wohnmobile zur Kenntnis der Schwierigkeit und der Dauer der verschiedenen Reisen nehmen und ein vorwählen, das nicht zu schwierig ist.

Private Flussreisen im Grand Canyon sind auch vorhanden. Diese müssen gut im Voraus angemeldet werden, häufig Jahre vorzeitig. Die Touristen, die an dieser Art der Reise interessiert, müssen mit dem Fluss-Erlaubnis-Büro für ausführliche Information in Verbindung treten.

Wegen der Popularität von Grand Canyon die Erlaubnis gehabt das Flößen von Ferien und von ihrer begrenzten Verwendbarkeit, Besucher nicht, um den Grand Canyon pro Jahr mehrmals zu flößen. Selbst wenn die zeitlich geplanten Reisen in der Länge unterschiedlich sind oder durch verschiedene Firmen angemeldet, muss man mindestens die durchschnittlichen Reisen von einem Jahr warten.