Was sind die notwendigen Trekking-Versorgungsmaterialien?

Die notwendigen Trekking-Versorgungsmaterialien schwanken abhängig von der Position und der Terminplanung jeder Reise. Z.B. umfassen einige Trekkingreisen Aufenthalte an den durchschnittlichen verschiedenen Bestimmungsörtern der Hotels. Andere Reisen umfassen Spielraum durch Auto und TagesWanderungen. Die Versorgungsmaterialien müssen besonders kompakt und Leichtgewichtler für wandernde Reisen sein. sind persönliche und geteilte Einzelteile für Gruppen-Wanderungen mit Pferden oder tragenden Trekking-Versorgungsmaterialien der Mannschaft notwendig.

Zelte, Öfen, Tabellen und Latrine-Versorgungsmaterialien werden von einer Gruppe auf einer Wanderung benutzt. Mahlzeiten sind normalerweise eingeschlossen, also kochend werden Versorgungsmaterialien durch die Mannschaft und/oder die Pferde getragen. Dorfbewohner im Bereich der Wanderung sind normalerweise kenntnisreich in, welchen Trekking-Versorgungsmaterialien in der Region absolut notwendig sind.

Sogar auf großen Gruppen-Wanderungen, werden Einzelpersonen angefordert, ihre eigenen persönlichen Versorgungsmaterialien wie Toilettenartikel und Kleidung sowie etwas medizinische Bedarfe zu holen. Einzelteile wie Antiacida, Anti-diarrhöe Medizin, sunblock, Hustenrauten, antiseptische Creme und Verbände werden häufig von den Einzelpersonen auf Wanderungen geholt. Die notwendige Kleidung für eine Wanderung hängt groß vom Klima ab. In vielen gebirgigen Gebieten sind die Tage warm, aber die Nächte frieren ein. Schichten Kleidung sind normalerweise die besten tragbaren Trekking-Versorgungsmaterialien, damit Einzelpersonen auf eine Wanderung holen.

Ein trekker kann eine unten-gefüllte Skijacke und einen hellen Windbreaker holen. Er oder sie können die leichten T-Shirts auch haben, zum unter schwereren Vliesoberseiten zu überlagern. Baumwollsocken und Wollesocken können separat getragen werden oder zusammen überlagert werden. Kurzschlüsse können unter Hosen getragen werden. Thermische Unterwäsche bildet eine gute erste Schicht in den kalten Temperaturen.

Gute Aufladungen und Schuhe sind notwendige Trekking-Versorgungsmaterialien. Ein Hut, Handschuhe und Schal werden auch auf den meisten Wanderungen benötigt. Trekkers holen häufig einige kleine persönliche Einzelteile wie eine Kamera oder ein kleines Skizzebuch und -bleistifte. Jedes trekker hat seinen oder eigenen Schlafsack. Er oder sie können einzelne Trekkingausrüstung wie ein Skipfosten auch holen.

Persönliche Schreibarbeit und Geld sind auch notwendige Trekking-Versorgungsmaterialien. Ein trekker kann eine große Rechnung tragen, um alle erforderlichen Notversorgungen zu kaufen, aber normalerweise holen er oder sie Reisende Überprüfungen eher als Bargeld für Routineausgabe. Es ist eine gute Idee, damit trekkers ihr erforderliches ursprüngliches Visum, Paß, Erlaubnis und Beweis von Schutzimpfungen sowie Fotokopien von diesen holen, die in einer anderen Position gespeichert werden. Auf diese Weise, wenn wichtige Papiere verloren werden, es einen zweiten Satz gibt, zum von zu arbeiten - es ist entscheidend, vorzeitig zu überprüfen, um herauszufinden, welche genaue Schreibarbeit für jeden spezifischen Land- und Trekkingbereich erforderlich ist.

Z.B. wenn die Wanderung in Nepal sowie andere Regionen ist, kann eine Art der doppelten Eintragung Paß erfordert werden. Extrageld ist immer eine gute Idee, auf eine Wanderung zu holen, da etwas Nationalparks und Erhaltungsbereiche Gebühren haben. Andere wichtige Trekking-Versorgungsmaterialien umfassen Wasserreinigungtablette- und -blasenbehandlungen.